Tuesday 24. May 2016
04. January 2013

Vatikan würdigt Wiener König-Abdullah-Zentrum

Kardinal Tauran: Zentrum ist "guter Kanal für den Dialog"

Das neue interreligiöse König-Abdullah-Zentrum in Wien ist nach den Worten von Kurienkardinal Jean-Louis Tauran ein "guter Kanal für den Dialog". In einem Interview der Vatikanzeitung "Osservatore Romano" (Freitagsausgabe) äußerte der Präsident des päpstlichen Rates für den interreligiösen Dialog zugleich die Hoffnung, dass die Einrichtung auch die Möglichkeit biete, Verletzungen der Religionsfreiheit anzusprechen. Die Eröffnung des Zentrums sei eine der "wichtigsten Erfahrungen" im interreligiösen Dialog der vergangenen Monate gewesen, so Tauran.

Das "King Abdullah Bin Abdulaziz International Centre for Interreligious and Intercultural Dialogue" war Ende November in Anwesenheit von Tauran und zahlreichen anderen internationalen Vertretern aus Politik und Religion eröffnet worden. Es wurde durch ein völkerrechtliches Abkommen zwischen Spanien, Österreich und Saudi-Arabien ins Leben gerufen. Die Finanzierung trägt das saudische Königreich. Im neun Mitglieder zählenden Leitungsrat sind alle fünf Weltreligionen vertreten. Der Heilige Stuhl hat einen Beobachterstatus. Kritiker hatten einen dominanten Einfluss Saudi Arabiens beanstandet.

                           

                                                                                                        Quelle: Kathpress

Fotogalerien zurück #weiter#
Bischofskonferenz
Frühjahrsvollversammlung 2016
Kinderkampagne 2016
Franziskus in Mexiko
Impressionen
Dankgottesdienst
Bischof Ludwig Schwarz
Neuer Bischof von Linz
Amtseinführung: Bischof Scheuer
Videos zurück #weiter#
image
Was ist der Heilige Geist?
image
Pfingsten
Geburtstag der Kirche
image
Cultus: Pfingsten
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Die Würde der Frau
Gebetsanliegen des Papstes
image
Cultus: Christi Himmelfahrt
Der Feiertag im Kirchenjahr
Audio zurück #weiter#
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Fastenegdanken
26. März | Kardinal Christoph Schönborn
Fastengedanken
24. März | Bischof Michael Bünker
Fastengedanken
24. März | Dompfarrer Toni Faber
Tipps zurück #weiter#
FeierAbend
Do., 26.5. | 19:52 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 15.5. | 10:00 | ÖR
Das Vermächtnis der ersten Christen
Mo., 16.5. | 19:25| ORF III
Die Bundeslade
Mo., 16.5. | 18:30 | ORF III
Das Geheimnis der Päpstin
So., 15.5. | 17:00 | ORF III
Woanders zurück #weiter#
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 11.05.2016

„Amoris Laetitia“ – lesen und leben

„Was will Papst Franziskus mit seinem neuen Familiendokument von der Kirche?“...
Der Redaktionsblog | 09.04.2016

Herausforderung " Einfachheit"

Jetzt ist es da, das mit Spannung erwartete postsynodale Schreiben „Amoris...
Georg Plank | 23.03.2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des...
Kalender
24.05.2016 | 09:00 | St. Pölten
S-M: Bilderbücher sprechen alle Sprachen
Wie kann Sprachförderung und dialogisches Vorlesen bei Kindern mit unterschiedlicher sprachlicher... mehr »
24.05.2016 | 09:30 | Villach-Landskron
Was Familien stärkt
Familien sind großen Veränderungen unterworfen. Bekannte Rollenmodelle stehen nicht mehr zur... mehr »
24.05.2016 | 17:00 | Graz
Stunde der Barmherzigkeit
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: