Friday 4. September 2015
14. May 2013

Feldkirch: Bischofsweihe von Elbs am 30. Juni

Erzbischof Kothgasser, Kardinal Schönborn, Nuntius Zurbriggen und Altbischof Fischer werden die Weihe gemeinsam vornehmen

Der Termin für die Bischofsweihe von Benno Elbs zum neuen Bischof der Diözese Feldkirch steht fest: Die Weihe findet am 30. Juni um 16.30 Uhr im Feldkircher Dom statt. Der bisherige Diözesanadministrator war am 8. Mai von Papst Franziskus zum Bischof ernannt worden. Die Weihe werden der zuständige Metropolit Erzbischof Alois Kothgasser (Erzdiözese Salzburg), Kardinal Christoph Schönborn, Nuntius Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen und der Feldkircher Altbischof Elmar Fischer gemeinsam vornehmen, wie die Diözese Feldkirch in einer Aussendung bekanntgab. Die Predigt wird Kardinal Schönborn halten.

 


» Dossier zur Feldkircher Bischofsernennung
» Der neue Feldkircher Bischof im Portrait
» Die Diözese Feldkirch im Portrait

 

 

 

 


 

Die Bischofsweihe wird in ORF 2 regional und auf ORF III österreichweit übertragen. Gemäß kirchenrechtlicher Bestimmungen muss die Bischofsweihe innerhalb von drei Monaten nach der Ernennung stattfinden.

 

Benno Elbs ist der vierte Bischof der 1968 gegründeten und damit jüngsten Diözese Österreichs. Er ist Nachfolger von Elmar Fischer, der die Diözese Feldkirch bis November 2011 leitete. Der 52-jährige, in Begrenz geborene Elbs studierte Theologie, promovierte 1986 und wurde im selben Jahr zum Priester geweiht. Außerdem absolvierte er ein Studium der Psychologie, Logotherapie und Existenzanalyse.

 

Elbs arbeitete zunächst als Kaplan und Religionslehrer, wurde 1994 Pastoralamtsleiter der Diözese Feldkirch, 2005 deren Generalvikar und schließlich nach dem angenommenen Rücktrittsgesuch des damals 75-jährigen Elmar Fischer Diözesanadministrator und damit interimistische Leiter der Diözese. Die Ernennung von Benno Elbs zum neuen Bischof der Diözese Feldkirch war die erste Bischofsernennung im deutschsprachigen Raum im Pontifikat von Papst Franziskus.

 

Quelle: Kathpress

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
"Es ist genug!"
Gedenken an tote Flüchtlinge
Ministrantenwallfahrt 2015
3000 Minis in Rom
Flüchtlingshilfe
Caritas-Hilfe für Flüchtlinge
Jordanien
Salzburger Hochschulwoche
2015
Videos zurück #weiter#
image
Warum bin ich im Kloster?
image
Herbsttage'15
image
Der schmale Weg
image
Heute im Blick
P. Martin Werlen
image
Himmlischer Wahnsinn
Karmelitinnen heute
Audio zurück #weiter#
Schönborn: "Es ist genug."
Gedenken an tote Flüchtlinge
Kirchliches Asylengagement
Peter Schipka im Interview
In die "Lange Nacht"
ÖRKÖ-Vorsitzender Lother Pöll
"Flüchtlingszahl wird steigen"
Landau zur Ukraine-Krise
Fortpflanzung
Neues Gesetz beschlossen
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 6.9. | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 6. September | 12:30 | ORF 2
Ordens-ABC
Die Ordensgemeinschaften Österreichs im Überblick
Taufe feiern
Neuer Behelf für Eltern und Paten
Von Benedikt zu Franziskus
Papstreden zum Pontifikatswechsel
Woanders zurück #weiter#
September 2015
Die katholisch.at-Presseschau
August 2015
Die katholisch.at-Presseschau
Juli 2015
Die katholisch.at-Presseschau
Juni 2015
Die katholisch.at-Presseschau
Mai 2015
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Regina Polak | 28.08.2015

Flüchtlinge: Hinschauen und wahrnehmen

Ein paar Gedanken und Erfahrungen für nicht ganz so "zuwanderungsbegeisterte"...
Ulrike Hofstetter | 17.08.2015

Der Flüchtlingshype

Seit Wochen beobachte ich den, vor allem medialen, Umgang mit dem...
Georg Plank | 30.07.2015

Wo Kirche blüht

Vor 20 Jahren war ich geschockt, als ich in Mittelschweden sonntags in die...
Kalender
04.09.2015 | 01:30 | Burgenland, Römer...
"Cenacolo Fest" 2015 im Römersteinbruch St. Margarethen
Programm u.a. mit 19.30 Uhr Buchpräsentation von Sr. Elvira Petrozzi (4.9., 19.30h); Gottesdienst... mehr »
04.09.2015 | 08:00 | Graz
Herz-Jesu-Freitag
04.09.2015 | 08:00 | NÖ, Stift Herzoge...
44. KinderSommerSpiele "NÖKiss" im Stift Herzogenburg
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2015 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: