Monday 30. May 2016
26. February 2014

Das Familienbild als Herausforderung

Umfrageergebnisse aus den nationalen Bischofskonferenzen wurden gesichtet und inhaltlich gebündelt.

Der Vatikan hat die Rückmeldungen zu seiner weltweiten Familienumfrage ausgewertet. In der Gesamtschau würden "Herausforderungen und Schwierigkeiten hinsichtlich des Familienlebens" sowie die Dringlichkeit neuer Formen der Verkündigung sichtbar, berichtet das vatikanische Nachrichtenportal "News.va" (Mittwoch).

Katholische Bischofskonferenzen weltweit hatten im Jänner Berichte über Einstellungen ihrer Gläubigen zu Ehe, Familie und Sexualmoral nach Rom geschickt. Papst Franziskus hat für Oktober eine Bischofssynode zu diesen Themen einberufen.

 

Die Umfrageergebnisse aus den nationalen Bischofskonferenzen waren laut der Meldung vom Ständigen Rat der Bischofssynode gesichtet und inhaltlich gebündelt worden. Die Anfang November verschickten Fragebögen hätten eine "sehr hohe" Beteiligung gefunden, hieß es. Während der zweitägigen Beratungen am Montag und Dienstag habe Papst Franziskus persönlich einen Nachmittag lang den Vorsitz geführt.

 

Auf der Basis der Bestandsaufnahme zum Familienbild wird nun das Arbeitspapier für die Bischofssynode erarbeitet, das sogenannte Instrumentum laboris. Die Synode selbst tagt vom 5. bis 19. Oktober im Vatikan. Dabei wird es um pastorale Herausforderungen wie Scheidungen, gleichgeschlechtliche Ehen und andere Familienthemen gehen.

 

In Österreich hatte es mehr als 34.000 Antworten in den Diözesen zur vatikanischen Familienumfrage gegeben. Insgesamt hatte sich eine hohe Zustimmung zu Ehe und Familie, aber große Diskrepanz in Fragen wie Empfängnisregelung oder dem kirchlichen Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen gezeigt.


Quelle: Kathpress
comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Bischofskonferenz
Frühjahrsvollversammlung 2016
Kinderkampagne 2016
Franziskus in Mexiko
Impressionen
Dankgottesdienst
Bischof Ludwig Schwarz
Neuer Bischof von Linz
Amtseinführung: Bischof Scheuer
Videos zurück #weiter#
image
Kurz erklärt: Fronleichnam
image
Was ist der Heilige Geist?
image
Pfingsten
Geburtstag der Kirche
image
Cultus: Pfingsten
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Die Würde der Frau
Gebetsanliegen des Papstes
Audio zurück #weiter#
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Fastenegdanken
26. März | Kardinal Christoph Schönborn
Fastengedanken
24. März | Bischof Michael Bünker
Fastengedanken
24. März | Dompfarrer Toni Faber
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 29.5. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 26.5. | 10:00 | ÖR
FeierAbend
Do., 26.5. | 19:52 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 15.5. | 10:00 | ÖR
Das Vermächtnis der ersten Christen
Mo., 16.5. | 19:25| ORF III
Woanders zurück #weiter#
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 11.05.2016

„Amoris Laetitia“ – lesen und leben

„Was will Papst Franziskus mit seinem neuen Familiendokument von der Kirche?“...
Der Redaktionsblog | 09.04.2016

Herausforderung " Einfachheit"

Jetzt ist es da, das mit Spannung erwartete postsynodale Schreiben „Amoris...
Georg Plank | 23.03.2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des...
Kalender
30.05.2016 | 10:00 | Neumarkt an der Ybbs
Lange Nacht der Kirchen
Pressekonferenz in Neumarkt an der Ybbs mehr »
30.05.2016 | 10:00 | Neumarkt an der Ybbs
Lange Nacht der Kirchen
Pressekonferenz in Neumarkt an der Ybbs mehr »
30.05.2016 | 17:30 | Graz
Bibel teilen: Montag um halb sechs
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: