Freitag 20. Januar 2017
21. Mai 2014

Kirchenbeitrag ist "Zeichen des Vertrauens"

Erzdiözese Salzburg verzeichnet 68.000 Euro Gewinn im Jahr 2013. Erzbischof Lackner wertet den Kirchenbeitrag der 300.00 Gläubigen als "Zeichen des Vertrauens".

Salzburgs Erzbischof Franz Lackner sieht im Kirchenbeitrag der 300.000 Gläubigen in seiner Erzdiözese ein "Zeichen des Vertrauens" in die Kirche und ihre Mitarbeiter. Die dabei eingenommenen 42,5 Millionen Euro machen 87 Prozent des Gesamtbudgets für 2013 aus, heißt es in einer Aussendung der Erzdiözese Salzburg. Insgesamt nahm die Erzdiözese knapp 49 Millionen Euro ein und schloss das Jahr mit einem Gewinn von 68.000 Euro - um drei Prozent mehr als 2012 - ab. Das entspräche einem Einnahmen-Plus von im Vergleich zum Vorjahr, hieß es in einer Aussendung am Mittwoch. Die Kirche wisse um ihre Pflicht, sorgsam mit diesem Geld umzugehen, betonte Lackner.

Den größten Finanzierungsposten machen mit 54 Prozent (24 Millionen Euro) die Gehälter der rund 700 Mitarbeiter der Erzdiözese aus, rechnete der Salzburger Finanzkammerdirektor Josef Lidicky vor. Der Bauaufwand schlug mit rund acht Millionen Euro zu Buche. Die Kirche leiste damit nicht nur einen wichtigen Beitrag für die Erhaltung der räumlichen Ressourcen, sondern auch einen starken Impuls für die Bauwirtschaft.

 

Die Unterstützung durch Bund und Land sei dabei durch die Budgetkürzungen schwieriger geworden, so Lidicky. So werde zum Beispiel die Außen- und Innenrenovierung der Pfarrkirche Taxenbach mit Gesamtkosten von 1,9 Millionen Euro vom Bundesdenkmalamt nur mit 60.000 Euro gefördert. Allein die Mehrwertssteuer betrage für dieses Projekt jedoch rund 300.000 Euro.


Quelle: kathpress
comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Franziskus wird 80
Pressekonferenz Biko 2016
Schönborn & Bünker
Herbstvollversammlung 2016
Bischofskonferenz
Schönborn in Ägypten
Verkündschafter
Kongress 7.-8. Oktober 2016
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
Jänner 2017
image
Geburtstagswünsche
80 Jahre Papst Franziskus
image
Papst wünscht Frohe Weihnachten
In Zeichensprache
image
Papst: Gebetsmeinungen
Dezember 2016
image
Pray. Skate. Live.
Passions of a fransican friar.
Audio zurück #weiter#
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
"Wir brauchen das Ehrenamt"
Freiwilligenmesse-Initiator Walk
"Gemeinsam am Weg"
KJ-Vorsitzende zu 70 Jahre KJ
70 Jahre KJÖ
Jugendbischof Turnovszky
Menschenpflichten?
Jan & Aleida Assmann im Gespräch
Tipps zurück #weiter#
Die Propstei St. Gerold
So., 22.01. | 16:30 | ORF 2
Orientierung
So., 22.01. | 12:30 | ORF 2
Katholischer Gottesdienst
So., 22.01. | 09:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 22.01. | 10:00 | ÖR
Ordens-ABC
Die Ordensgemeinschaften Österreichs im Überblick
Woanders zurück #weiter#
Jänner 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Dezember 2016
Die katholisch.at-Presseschau
November 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Oktober 2016
Die katholisch.at-Presseschau
September 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Kalender
20.01.2017 | 08:30 | Klagenfurt
Tag der offenen Tür am RG/ORG St. Ursula
Teamteaching Soziales lernen Christliches weltbild ganztägige verschränkte Schulform Elemente der... mehr »
20.01.2017 | 10:00 | Althofen
Organistenbörse
- Neue Literatur kennenlernen, - Austausch mit anderen Organisten - freie und choralgebundene... mehr »
20.01.2017 | 16:00 | Maria Wörth
Kreativwerkstatt für Kinder
Jeder Termin steht unter einem bestimmten Motto und kann ohne weitere Verpflichtung besucht werden. mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: