Mittwoch 7. Dezember 2016
14. August 2014

Frauenbewegung unterstützt "Fakten helfen"

Bereits mehr als 15.000 Unterstützungserklärungen für "Aktion Leben"-Bürgerinitiative zu anonymer Abtreibungsstatistik.

Die Parlamentarische Bürgerinitiative "Fakten helfen" von "Aktion Leben" erfährt weitere Unterstützung aus der Zivilgesellschaft: Jetzt hat sich die Katholische Frauenbewegung Österreich (kfbö) hinter das Anliegen der Bürgerinitiative gestellt, die auf die Einführung einer österreichweiten, regelmäßigen und anonymen Erhebung über Schwangerschaftsabbrüche und deren Motiverforschung drängt. Es brauche solche Datenerhebungen, so kfbö-Vorsitzende Barbara Haas in einer Stellungnahme, da man erst dann gezielt helfen könne, "wenn wir wissen, aus welchen Gründen schwangere Frauen diesen letzten Schritt tun".

 

Unterzeichnet wurde die Bürgerinitiative, die noch bis 15. Dezember läuft, bereits von rund 16.000 Personen - darunter Politiker wie der VP-Behindertensprecher Franz-Joseph Huainigg und die ehemalige Familienstaatssekretärin Christine Marek, sowie Mediziner und zahlreiche Vertreter von Familienorganisationen. Ihre Unterstützung haben darüber hinaus u.a. die Österreichische Bischofskonferenz und die Katholische Aktion erklärt.

 

Informationen und Unterstützungserklärungen sind erhältlich über die Kampagnen-Website www.fakten-helfen.at. Dort ist auch ein begleitender Werbespot zu sehen, der via "YouTube" verbreitet wird.

 


 


 

Notwendig ist die Bürgerinitiative laut der "Aktion Leben", weil Österreich - anders als viele andere europäische Länder - im Blick auf statistisch sichere Daten im Bereich des Schwangerschaftsabbruchs ein Schlusslicht in Europa darstelle. "In Österreich wissen wir nicht, wie viele Schwangerschaftsabbrüche es gibt. Wir wissen nicht, wie es zu so vielen ungewollten Schwangerschaften kommt und wie wir besser vorbeugen und helfen können. Das Thema ist vollständig tabuisiert", heißt es von Seiten der "Aktion Leben". Erst auf Basis einer anonymen Statistik und einer fundierten Motiverforschung könne man "bessere Hilfsangebote" leisten.

 

Weitere Informationen zur Bürgerinitiative und zur Unterstützungsmöglichkeit unter www.fakten-helfen.at.

 

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Pressekonferenz Biko 2016
Schönborn & Bünker
Herbstvollversammlung 2016
Bischofskonferenz
Schönborn in Ägypten
Verkündschafter
Kongress 7.-8. Oktober 2016
"DOCAT" Präsentation
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
Dezember 2016
image
Pray. Skate. Live.
Passions of a fransican friar.
image
Cultus: Christkönig
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Im Zeichen der Ökumene
Schönborn und Bünker in Eisenstadt
image
Papst: Gebetsmeinungen
November 2016
Audio zurück #weiter#
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
"Wir brauchen das Ehrenamt"
Freiwilligenmesse-Initiator Walk
"Gemeinsam am Weg"
KJ-Vorsitzende zu 70 Jahre KJ
70 Jahre KJÖ
Jugendbischof Turnovszky
Menschenpflichten?
Jan & Aleida Assmann im Gespräch
Tipps zurück #weiter#
Orientierung
So., 11.12. | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 11.12. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 8.12. | 10:00 | ÖR
Maria im Müll
Do., 8.12. | 19:52 | ORF 2
Advent in Vorarlberg
Do., 8.12. | 17:05 | ORF 2
Woanders zurück #weiter#
Dezember 2016
Die katholisch.at-Presseschau
November 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Oktober 2016
Die katholisch.at-Presseschau
September 2016
Die katholisch.at-Presseschau
August 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Paul Wuthe | 15.07.2016

"Die Kirche zahlt sehr wohl Steuern, und nicht wenig"

Mein Gastkommentar im Standard in Reaktion auf den Beitrag des Wiener...
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Kalender
07.12.2016
Aktion zum Kauf-nix Tag
Der 8. Dezember, das Hochfest Mariä Empfängnis, ist schon lange für viele kein Feiertag mehr.... mehr »
07.12.2016
Aktion zum "Kauf Nix Tag"
Der 8. Dezember, das Hochfest Mariä Empfängnis, ist schon lange für viele kein Feiertag mehr.... mehr »
07.12.2016 | 06:00 | Graz
Rorate im Advent in der Pfarrkirche Graz-Kalvarienberg
Jeden Dienstag und Mittwoch in der Adventzeit um 6:00 Uhr in der Pfarrkirche mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: