Monday 30. May 2016
30. September 2014

Radio Stephansdom erweitert Geschäftsführung

Programmchef Wellner komplettiert ab 1. Oktober die Geschäftsführung des Wiener Klassiksenders.

Kardinal Christoph Schönborn hat mit 1. Oktober Christoph Wellner zum Geschäftsführer der Stiftung Radio Stephansdom ernannt. Der 41-jährige Wellner ist Musikwissenschaftler und seit der Gründung von Radio Stephansdom 1998 an Bord. Seit 14 Jahren ist er Programmchef des Wiener Klassiksenders.

Wellner ergänzt die seit Jahresbeginn 2014 aus Michael Prüller und Carl Rauch bestehende Geschäftsführung und zeichnet als Chefredakteur verantwortlich für das Musik- und Wortprogramm des Senders. Darüber hinaus werde er die strategische Weiterentwicklung des Senders mitgestalten und ihn in den Branchengremien vertreten, teilte die Erzdiözese Wien am Dienstag mit. Wellner soll wie bisher auch Livesendungen moderieren und als Schnittstelle zwischen externen Sendergestaltern und der Abwicklung fungieren.

 

Radio Stephansdom mit der Frequenz 107,3 ist ein Sender der katholischen Kirche. Er ist Teil des Medienhauses der Erzdiözese Wien, das auch die Wochenzeitung "Der Sonntag" herausgibt, Bücher publiziert, sowie die Öffentlichkeitsarbeit und digitale Kommunikation der Erzdiözese Wien wahrnimmt.



Quelle: kathpress
comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Bischofskonferenz
Frühjahrsvollversammlung 2016
Kinderkampagne 2016
Franziskus in Mexiko
Impressionen
Dankgottesdienst
Bischof Ludwig Schwarz
Neuer Bischof von Linz
Amtseinführung: Bischof Scheuer
Videos zurück #weiter#
image
Kurz erklärt: Fronleichnam
image
Was ist der Heilige Geist?
image
Pfingsten
Geburtstag der Kirche
image
Cultus: Pfingsten
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Die Würde der Frau
Gebetsanliegen des Papstes
Audio zurück #weiter#
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Fastenegdanken
26. März | Kardinal Christoph Schönborn
Fastengedanken
24. März | Bischof Michael Bünker
Fastengedanken
24. März | Dompfarrer Toni Faber
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 29.5. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 26.5. | 10:00 | ÖR
FeierAbend
Do., 26.5. | 19:52 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 15.5. | 10:00 | ÖR
Das Vermächtnis der ersten Christen
Mo., 16.5. | 19:25| ORF III
Woanders zurück #weiter#
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 11.05.2016

„Amoris Laetitia“ – lesen und leben

„Was will Papst Franziskus mit seinem neuen Familiendokument von der Kirche?“...
Der Redaktionsblog | 09.04.2016

Herausforderung " Einfachheit"

Jetzt ist es da, das mit Spannung erwartete postsynodale Schreiben „Amoris...
Georg Plank | 23.03.2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des...
Kalender
30.05.2016 | 10:00 | Neumarkt an der Ybbs
Lange Nacht der Kirchen
Pressekonferenz in Neumarkt an der Ybbs mehr »
30.05.2016 | 10:00 | Neumarkt an der Ybbs
Lange Nacht der Kirchen
Pressekonferenz in Neumarkt an der Ybbs mehr »
30.05.2016 | 17:30 | Graz
Bibel teilen: Montag um halb sechs
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: