Tuesday 31. May 2016
30. December 2014

Bundespräsident Fischer empfängt Sternsinger

Engagierte Kinder und Jugendliche leisten "ganz wertvollen Beitrag"

Stellvertretend für die 85.000 Sternsinger in ganz Österreich haben 35 als Könige gewandete Kinder und Jugendliche - davon eine Gruppe aus der Slowakei - Bundespräsident Heinz Fischer am Montag einen Besuch in der Hofburg abgestattet. Dass sich Kinder und Jugendliche bei der Sternsingeraktion für Menschen in Not einsetzen und Verantwortung übernehmen, "ist ein ganz wertvoller Beitrag und freut mich", wird Fischer in einer Aussendung der Dreikönigsaktion (Montag) zitiert.

 

Sternsingen heiße, Menschen, denen es schlecht geht, die Hunger leiden, kein Dach über dem Kopf haben oder in Kriege verwickelt sind, "brüderlich und schwesterlich zur Seite zu stehen und dabei mitzuhelfen, dass der Hunger aus der Welt verdrängt und Kinder zur Schule gehen können", sagte der Bundespräsident. Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen machten die "Weisen aus dem Morgenland" auch auf die widrigen Umstände, denen sich Kindern oft gegenübersehen, aufmerksam. Noch lange seien etwa Schul- und Arztbesuch nicht selbstverständlich für alle Heranwachsenden.

 

Sara Dallinger, Bundesvorsitzende der Katholisch Jungschar Österreich, betonte beim Besuch in der Hofburg die Wichtigkeit globaler Solidarität: "Wir wollen deutlich machen, dass der Einsatz für die Kinderrechte gerade in den Armutsregionen der Welt noch intensiviert werden muss." Aber auch in Österreich wünsche man sich für alle gegenseitigen Respekt und ein freundliches Zusammenleben.

 

Seit mehr als 60 Jahren ziehen Kinder rund um das Fest der Heiligen Drei Könige verkleidet von Haus zu Haus und bitten um Spenden für Menschen in Not. Organisiert wird die Aktion von der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar. Zurzeit betreibt und unterstützt die Aktion rund 500 Hilfsprojekte für ein menschenwürdiges Leben in Afrika, Asien und Lateinamerika. Der nächste Politiker-Besuch steht am Dienstag an. Sternsingergruppen aus ganz Österreich werden Außenminister Sebastian Kurz am Minoritenplatz besuchen.



Quelle: kathpress
comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Bischofskonferenz
Frühjahrsvollversammlung 2016
Kinderkampagne 2016
Franziskus in Mexiko
Impressionen
Dankgottesdienst
Bischof Ludwig Schwarz
Neuer Bischof von Linz
Amtseinführung: Bischof Scheuer
Videos zurück #weiter#
image
Kurz erklärt: Fronleichnam
image
Was ist der Heilige Geist?
image
Pfingsten
Geburtstag der Kirche
image
Cultus: Pfingsten
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Die Würde der Frau
Gebetsanliegen des Papstes
Audio zurück #weiter#
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Fastenegdanken
26. März | Kardinal Christoph Schönborn
Fastengedanken
24. März | Bischof Michael Bünker
Fastengedanken
24. März | Dompfarrer Toni Faber
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 29.5. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 26.5. | 10:00 | ÖR
FeierAbend
Do., 26.5. | 19:52 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 15.5. | 10:00 | ÖR
Das Vermächtnis der ersten Christen
Mo., 16.5. | 19:25| ORF III
Woanders zurück #weiter#
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 11.05.2016

„Amoris Laetitia“ – lesen und leben

„Was will Papst Franziskus mit seinem neuen Familiendokument von der Kirche?“...
Der Redaktionsblog | 09.04.2016

Herausforderung " Einfachheit"

Jetzt ist es da, das mit Spannung erwartete postsynodale Schreiben „Amoris...
Georg Plank | 23.03.2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des...
Kalender
31.05.2016 | 08:30
Pfarrwallfahrt - Heilige Pforte
10 Uhr Ankunft im Stift Altenburg - Begrüßung und Beginn der einstündigen Stiftsführung 11 Uhr... mehr »
31.05.2016 | 15:00 | Tulln
Der Bibelgarten Tulln - Ort der Begegnung mit und in...
In den biblischen Gärten (Paradies, Liebesgarten, Weingarten, Ölgarten, Garten der... mehr »
31.05.2016 | 15:00 | Knittelfeld
Miteinander wachsen
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.stiftung-opferschutz.at/
Darstellung: