Mittwoch 18. Januar 2017
04. Januar 2017

Heilige Drei Könige

Am 6. Jänner feiert die katholische Kirche das Namensfest der Heiligen Drei Könige. Bis dahin ziehen tausende Kinder als Sternsinger von Haus zu Haus.

DKA Sternsinger 2012 - Lech

Am 6. Jänner feiert die katholische Kirche das Namensfest der Heiligen Drei Könige. Das Matthäus-Evangelium berichtet - je nach Übersetzung - von Weisen, Magiern oder Astrologen aus dem Osten, die einer Sternkonstellation folgend über Jerusalem nach Bethlehem kamen, um den neugeborenen König der Juden zu suchen.

In der Bibel heißt es:

 

Sie gingen in das Haus und sahen das Kind und Maria, seine Mutter; da fielen sie nieder und huldigten ihm. Dann holten sie ihre Schätze hervor und brachten Gold, Weihrauch und Myrre als Gaben dar. (Mt 2,11)

 

Der Volksglauben machte aus den Magiern Könige verschiedener Erdteile und legte ihre Zahl in Anbindung an die Zahl der Geschenke auf drei fest. Seit dem sechsten Jahrhundert werden ihre Namen mit Caspar, Melchior und Balthasar angegeben. In der Kunst wird zumeist Caspar als Myrre schenkender Afrikaner, Melchior als Goldschätze überreichender Europäer und Balthasar als asiatischer König gezeigt, der Weihrauch zur Krippe bringt.

 


zu Besuch bei Kardinal Schönborn



Nach einer Legende wurden die Gebeine zunächst in Konstantinopel aufbewahrt. Später sollen die sterblichen Überreste nach Mailand gelangt sein. Der Kölner Erzbischof und Reichskanzler von Kaiser Barbarossa, Rainald von Dassel, überführte die Gebeine 1164 als Kriegsbeute nach Köln. Der von Nikolaus von Verdun Anfang des 13. Jahrhunderts geschaffene und im Kölner Dom aufbewahrte Schrein gehört zu den wichtigsten Goldschmiedearbeiten des Mittelalters.

 


» Radiogottesdienst zum Dreikönigstag aus der Stadtpfarre Villach-St. Nikolai

 

» Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar

 

» Sternsingeraktion 2017



Die Heiligen Drei Könige werden als Schutzpatrone der Reisenden, Pilger, Kaufleute, Gastwirte und Kürschner verehrt. Seit 1958 fördern das Päpstliche Kindermissionswerk (PMK) und später dann auch der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) die Sternsingeraktion, bei der Kinder als Könige verkleidet Spenden für ihre Not leidenden Altersgenossen in der so genannten Dritten Welt sammeln. Das Fest ist in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt Feiertag.

 

04. Januar
2017
Bures

"Sternsinger wichtiger Teil der Zivilgesellschaft"

Sternsinger aus Maria Lanzendorf bei Bures und Lopatka im Parlament - Pühringer und Kopf standen am 3. Jänner auf Besuchs-Liste

01. Januar
2017

Sternsinger aus Dornbirn feiern Neujahrsgottesdienst mit Papst

Vorarlbergerin Maria Wind bringt Papst Wein zum Altar - Tradition besteht seit 2001

Dreikönigsaktion
29. Dezember
2016

Außenminister Kurz lobt "tolle Arbeit" der Sternsinger

Für EZA zuständiger Minister überzeugte sich bei Besuchen von hoher Wirksamkeit der Hilfsprojekte - Kurz will Ländern Entwicklungshilfe kürzen, die abgelehnte Asylbewerber nicht zurücknehmen

27. Dezember
2016
Schönborn

"Schön, dass viele Türe, Herz und Börsel öffnen"

Empfang im erzbischöflichen Palais am Dienstag, danach Besuche bei Politikern - Schönborn: Schön zu sehen, "wie viele Menschen die Türe öffnen, dann Herz und Börsel"

DKA, Sternsinger bei Sebastian Kurz
20. Dezember
2016

Sternsinger besuchen ab 27. Dezember wieder Prominente

Traditionsgemäß gilt erster Besuch Kardinal Schönborn, danach überbringen Caspar, Melchior und Balthasar Segenswünsche an die Vienna Capitals und an Spitzenpolitiker

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Franziskus wird 80
Pressekonferenz Biko 2016
Schönborn & Bünker
Herbstvollversammlung 2016
Bischofskonferenz
Schönborn in Ägypten
Verkündschafter
Kongress 7.-8. Oktober 2016
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
Jänner 2017
image
Geburtstagswünsche
80 Jahre Papst Franziskus
image
Papst wünscht Frohe Weihnachten
In Zeichensprache
image
Papst: Gebetsmeinungen
Dezember 2016
image
Pray. Skate. Live.
Passions of a fransican friar.
Audio zurück #weiter#
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
"Wir brauchen das Ehrenamt"
Freiwilligenmesse-Initiator Walk
"Gemeinsam am Weg"
KJ-Vorsitzende zu 70 Jahre KJ
70 Jahre KJÖ
Jugendbischof Turnovszky
Menschenpflichten?
Jan & Aleida Assmann im Gespräch
Tipps
Ordens-ABC
Die Ordensgemeinschaften Österreichs im Überblick
Woanders zurück #weiter#
Jänner 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Dezember 2016
Die katholisch.at-Presseschau
November 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Oktober 2016
Die katholisch.at-Presseschau
September 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Kalender
18.01.2017 | 09:00 | Graz
Kalvarienberger Handarbeitsrunde
Jeden Mittwoch um 9:00 Uhr in der Bibliothek im Pfarrzentrum Kalvarienberg mehr »
18.01.2017 | 09:00 | Hollenegg
Ikonenmalkurs
18.01.2017 | 10:00 | Graz
Die dumme Augustine
Eine Clowngeschichte frei nach dem Bilderbuch von Otfried Preußler für Kinder ab 4! mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: