Freitag 23. Juni 2017
14. Januar 2016

Innsbruck wählt am 18. Jänner Administrator

Innsbruck gilt mit der Besitzergreifung der Diözese Linz durch den scheidenden Innsbrucker Bischof Scheuer am kommenden Sonntag als vakant

Das Konsultorenkollegium der Diözese Innsbruck wird am Montag, dem 18. Jänner, einen Diözesanadministrator für ihre Diözese wählen. Das gab die Diözese am Donnerstag in einer Aussendung bekannt. Der Administrator leitet die Geschickte der Diözese, bis Papst Franziskus einen Nachfolger für den scheidenden Bischof Manfred Scheuer bestimmt. Mit der Besitzergreifung der Diözese Linz durch Scheuer am 17. Jänner um 15 Uhr im Mariendom, gilt der Bischofsstuhl in Innsbruck als vakant.

Mit der Vakanz in Innsbruck hört auch der dortige Priesterrat auf zu bestehen. Seine Aufgabe übernimmt das Konsultorenkollegium, das laut Kirchenrecht innerhalb von acht Tagen nach Kenntnisnahme von der Vakanz einen Diözesanadministrator wählen muss. Nuntius Erzbischof Peter Zurbriggen beauftragte das Kollegium, die Wahl zum ehestmöglichen Zeitpunkt durchzuführen. Diese wird nun am Montag stattfinden. Ein Ergebnis wird bis zum Abend erwartet, heißt es in der Aussendung weiter.

Die Besitzergreifung der Diözese Linz durch Bischof Scheuer erfolgt am 17. Jänner im Rahmen eines Festgottesdienstes. Aus Tirol werden neben zahlreichen diözesanen Vertretern, an der Spitze Generalvikar Jakob Bürgler, auch politische Verantwortliche an der Feier teilnehmen. Landeshauptmann Günther Platter, Landtagspräsident Herwig van Staa und Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer haben ihr Kommen bereits zugesagt.

 

 

Quelle: kathpress
comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Bischöfe in Mariazell
Sommervollversammlung 2017
Hommage an Benedikt XVI.
Zum 90. Geburtstag
Bischöfe in Vorarlberg
Frühjahrsvollversammlung 2017
Bischof Scheuer im Irak
70 Jahre Kathpress
Festakt mit Promi-Faktor
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
Juni 2017
image
Papst: Gebetsmeinungen
Mai 2017
image
Tag der Arbeitslosen
image
Ein gemeinsamer Ostertermin
Vortrag vonProf Groen
image
Papst: Gebetsmeinungen
April 2017
Audio zurück #weiter#
Aussöhnung in Sicht?
Der Vatikan & die Piusbrüder
"Kein Wahlkampfmodus"
Landau zur Kritik an NGOs
Interreligiöser Dialog
Statement von Kardinal Schönborn
Fischer predigt
Ehemaliger Bundespräsident
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 18. Juni | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 18.6. | 12:30 | ORF 2
Ordens-ABC
Die Ordensgemeinschaften Österreichs im Überblick
Woanders zurück #weiter#
Mai 2017
Die katholisch.at-Presseschau
April 2017
Die katholisch.at-Presseschau
März 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 05.04.2017

Das Kreuz soll bleiben

Warum das Kreuz im Gerichtsaal die Unabhängigkeit der Rechtssprechung nicht...
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Kalender
23.06.2017 | 00:00 | Graz
4. Grazer Nachtwallfahrt
Graz Straßgang – Maria in Elend – Mariatrost mehr »
23.06.2017 | 00:00 | Tirol, Innsbruck
"Offene Herzen - Tag der Herzlichkeit" zum Herz-Jesu-Fest...
mit zahlreichen Veranstaltungen, Konzerten, Initiativen und Aktionen in Innsbruck und den Tiroler... mehr »
23.06.2017 | 12:00 | Graz
Tischgemeinschaft mit dem Bischof
Essen und Gemeinschaft erleben mit Bischof Wilhelm Krautwaschl mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: