Saturday 2. July 2016
28. January 2016

Interreligiöse Begegnung im Zeichen des Friedens

"Peace-Vesper 2016" am 1. Februar anlässlich der UN-Woche der interreligiösen Harmonie mit Festredner Mouhanad Khorchide

Stift melk
Das Stift Melk ist am kommenden Montag, 1. Februar, Schauplatz einer interreligiösen Begegnung im Zeichen des Friedens. Die "Peace-Vesper 2016" findet wie der "Peace Brunch" im Vorjahr anlässlich der "Woche der Vereinten Nationen zur Harmonie der Religionsgemeinschaften" statt, die seit 2010 weltweit Anfang Februar begangen wird. Festredner ist diesmal der in Münster lehrende österreichische Islamwissenschaftler und Soziologe Prof. Mouhanad Khorchide. Einladende sind der Abt des Stiftes Melk, Georg Wilfinger, und das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, als Gäste werden Vertreter der in Österreich anerkannten Religionsgemeinschaften, der Diplomatie und der im Dialog engagierten Zivilgesellschaft erwartet.

Ziel ist laut der Einladung, "das gelebte Miteinander in Österreich zu vertiefen und ein Signal einer Friedenskultur auch für die Welt zu senden". Das Stift Melk greife nach 2015 erneut das Anliegen der Vereinten Nationen nach mehr Dialog zwischen Menschen unterschiedlicher religiöser Überzeugungen auf, wies Abt Wilfinger hin. Dies geschehe in Zeiten großer weltweiter Bewegung mit viel Gewalt und damit verbundenem Missbrauch von Religion. "Dem wollen wir mit einer Kultur des Friedens begegnen", versicherte der Benediktinerabt. Toleranz und Respekt solle der Gewalt, dem Unverständnis und Misstrauen entgegengehalten werden.

Das Programm am Montag im Kolomanisaal des Stiftes beginnt um 16 Uhr. Nach der Festrede Khorchides kommen die weiteren Teilnehmer zu Wort. Um 18 Uhr erfolgt das symbolische Gießen jordanischer Olivenbäume; die UN-Woche zur Harmonie der Religionsgemeinschaften geht auf einen Vorschlag des jordanischen Königs Abduallah II. im Jahr 2010 zurück. Die Veranstaltung endet mit einem meditativ spirituellen Akzent zu "Licht und Musik" in der Stiftskirche sowie anschließender "Begegnung und Stärkung" mit Wort und Brot im großen Barockkeller.

Eine Anmeldung zur "Peace-Vesper 2016" ist unbedingt erforderlich (Stift Melk; Mail: anmeldung@stiftmelk.at; Mobil: 0676/401.97.11).
Quelle: kathpress
comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Marsch für Jesus 2016
Bischfskonferenz
Sommervollversammlung 2016
Lange Nacht der Kirchen
2016
Medien|Kultur|Politik
Kardinal lud zu Sommerempfang
Bischofskonferenz
Frühjahrsvollversammlung 2016
Videos zurück #weiter#
image
"Uns fehlt der Mut"
Kilian Kleinschmidt im Gespräch
image
Gebetsmeinungen Juni 2016
Papst Franziskus
image
Kurz erklärt: Fronleichnam
image
Was ist der Heilige Geist?
image
Pfingsten
Geburtstag der Kirche
Audio zurück #weiter#
Kardinal Schönborn
Bischofskonferenz 2016
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Silvesteransprache
Kardinal Schönborn
Weihnachten
Mit Metropolit Arsenios
Tipps zurück #weiter#
Orientierung
So., 3. Juli | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 3. Juli | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
So., 26. Juni | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 26. Juni | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 19. Juni | 10:00 | ÖR
Woanders zurück #weiter#
Juni 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Ulrike Hofstetter | 16.06.2016

Heute Teilzeit, morgen arm? Muss das so sein?

Schlagzeile im ORF: Teilzeit seit 1994 verdoppelt. Die meisten...
Georg Plank | 01.06.2016

Heiliger Geist im Kernbüro

"Es ist nicht so, dass du in dieses Büro kommst und plötzlich vom Heiligen...
Kalender
02.07.2016 | Annaberg
Annaberg - Siebenbrünn
Unser Weg hat eine Länge von ca. 8 km mit einer reinen Gehzeit von 2 Std.Treffpunkt: 6.30 Uhr in... mehr »
02.07.2016
Fußwallfahrt nach Mariazell für Jung und Alt
(Vierbeiner nicht ausgeschlossen)  Route: St. Aegyd/Nw. über Gscheid nach... mehr »
02.07.2016 | 08:00 | Eberndorf
Kinderbetreuer- und Babysitterausbildung
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: