Dienstag 6. Dezember 2016
04. Februar 2016

Küng dankt Pfarren und Caritas für Engagement

St. Pöltner Bischof würdigt Aufnahmebereitschaft vieler Pfarren - Mehr als 100 Pfarren der niederösterreichischen Diözese sind in der Flüchtlingsunterbringung engagiert

St. Pöltens Bischof Klaus Küng dankt den Pfarren Westniederösterreichs und der diözesanen Caritas in einem Brief für ihr Engagement in der Flüchtlingshilfe. Die Helfer und Helferinnen hätten "real und wirksam Zeichen gesetzt", so Küng in dem Schreiben. Anleitung habe das Engagement beim Jesus-Wort "Was ihr einem meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan" genommen, hieß es in einer Aussendung der Diözese am Donnerstag. Mehr als 100 St. Pöltner Pfarren sind in der Flüchtlingsunterbringung engagiert.

Küng würdigt in dem Brief die Bereitschaft vieler Pfarrgemeinden, Flüchtlinge aufzunehmen und durch vielfältige Initiativen dazu beizutragen, "dass sich die Flüchtlinge in unserem Land und in unserer Kultur zurechtfinden. Ohne Euch, ohne die tausenden Menschen in unseren Gemeinden, die hier in gelebter Nächstenliebe konkret und engagiert helfen, wäre dies so nicht möglich gewesen."

Die Situation der Flüchtlinge führe auch vor Augen, so der Bischof, "dass wir selbst unendlich dankbar sein können für die Situation, in der wir leben". Zukünftigen Entwicklungen seien mit "Realismus für das Machbare", aber vor allem in einem "Klima der Mitmenschlichkeit" zu begegnen. "Hier ist ein solidarisches Europa von besonderer Bedeutung."

Küng hofft darauf, dass dem Beispiel der Pfarren, die sich bisher in der Flüchtlingshilfe engagiert haben, noch zahlreiche andere folgen mögen.

Aktuell werden 1.567 Flüchtlinge von 104 Pfarren untergebracht bzw. betreut. In 32 weiteren Pfarren sind Flüchtlingsunterkünfte in Vorbereitung.

 

 

Quelle: kathpress

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Pressekonferenz Biko 2016
Schönborn & Bünker
Herbstvollversammlung 2016
Bischofskonferenz
Schönborn in Ägypten
Verkündschafter
Kongress 7.-8. Oktober 2016
"DOCAT" Präsentation
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
Dezember 2016
image
Pray. Skate. Live.
Passions of a fransican friar.
image
Cultus: Christkönig
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Im Zeichen der Ökumene
Schönborn und Bünker in Eisenstadt
image
Papst: Gebetsmeinungen
November 2016
Audio zurück #weiter#
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
"Wir brauchen das Ehrenamt"
Freiwilligenmesse-Initiator Walk
"Gemeinsam am Weg"
KJ-Vorsitzende zu 70 Jahre KJ
70 Jahre KJÖ
Jugendbischof Turnovszky
Menschenpflichten?
Jan & Aleida Assmann im Gespräch
Tipps zurück #weiter#
Orientierung
So., 11.12. | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 11.12. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 8.12. | 10:00 | ÖR
Maria im Müll
Do., 8.12. | 19:52 | ORF 2
Advent in Vorarlberg
Do., 8.12. | 17:05 | ORF 2
Woanders zurück #weiter#
Dezember 2016
Die katholisch.at-Presseschau
November 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Oktober 2016
Die katholisch.at-Presseschau
September 2016
Die katholisch.at-Presseschau
August 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Paul Wuthe | 15.07.2016

"Die Kirche zahlt sehr wohl Steuern, und nicht wenig"

Mein Gastkommentar im Standard in Reaktion auf den Beitrag des Wiener...
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Kalender
06.12.2016 | Graz
Gerald Brettschuh: HEILIGE UND ANDERE
Der steirische Maler Gerald Brettschuh hat 38 Blätter (Aquarelle) aus seinem malerischen Werk... mehr »
06.12.2016 | 05:30 | Laßnitzhöhe
Roraten im Pfarrverband
Im Advent dürfen wir wieder herzlich zu den Rorate-Gottesdiensten und im Anschluss zum... mehr »
06.12.2016 | 06:00 | Graz
Roratemessen mit anschließendem Frühstück
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: