Saturday 30. July 2016
08. February 2016

Kritik an Verschwendung von Lebensmitteln

Kritischer Appell von Michael Bünker zum Aschermittwoch: Österreicher verschwenden, während andere hungern - Beitrag Österreichs zur Entwicklungszusammenarbeit soll steigen

Michael B

Der evangelische Bischof Michael Bünker hat mit Blick auf den bevorstehenden Beginn der Fastenzeit zu einem achtsameren Umgang mit Nahrungsmitteln und mehr Engagement in der Entwicklungshilfe aufgerufen. Der Wert der in Österreich jährlich in den Müll geworfenen Lebensmitteln und Essensresten belaufe sich auf mehr als eine Milliarde Euro, so Bünker am Montag in einer Aussendung des Hilfswerks Diakonie. Jeder Haushalt werfe pro Jahr im Durchschnitt Lebensmittel im Wert von rund 300 Euro weg. "Wir sollten nur so viele Lebensmittel kaufen, wie wir tatsächlich konsumieren", appellierte der evangelische Bischof. Jeder Einzelne, der umdenke, weniger Lebensmittel verschwende und einen Teil des ersparten Geldes für wohltätige Organisationen spende, mache die Welt zu einem besseren Ort.

Bünker erinnerte, dass aktuell fast eine Milliarde Menschen in den Entwicklungsländern an Hunger und Unterernährung leiden. Mit einer Milliarde Euro könnten Hilfswerke wie die evangelische entwicklungspolitische Aktion "Brot für die Welt" 70 Millionen Familien in Afrika mit dürreresistentem Saatgut versorgen oder mehr als eine Million Brunnen mit Handpumpe bauen, gab er ein Beispiel, was der Gegenwert der in Österreich verschwendeten Lebensmittel für Menschen, die an Hunger und Durst leiden, bedeuten könnte.

"Das Engagement für hungernde und Not leidende Menschen ist wichtiger als je zuvor", nahm der evangelische Bischof den Beginn der Fastenzeit auch einmal mehr zum Anlass, um für einen höheren Beitrag Österreichs zur Entwicklungszusammenarbeit zu appellieren. Die Regierung habe sich im vergangenen Herbst gemeinsam mit allen UN-Mitgliedsstaaten zu den neuen Zielen der Vereinten Nationen für eine Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) bekannt. Bünker rief die Bundesregierung "dringend" dazu auf, den "noch immer ausständigen" nationale Umsetzungsplan mit konkreten Maßnahmen, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen zur Verwirklichung der SDGs vorzulegen.

 

 

Quelle: kathpress

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Papst in Polen
Österreichertreffen
Weltjugendtag 2016
Praytrain
Weltjugendtag 2016
Weltjugendtag 2016
Erste Impressionen
Gesandter des Papstes
Schönborn in Weißrussland
Videos zurück #weiter#
image
Papst Franziskus
Videobotschaft zum Weltjugendtag
image
Weltjugendtag 2016
Jugendbischof Turnovszky
image
Weltjugendtag Rio 2013
Ein besonderer Auftrag...
image
Weltjugendtag 2013
Videobotschaft Kardinal Schönborn
image
Gebetsmeinungen Juli 2016
Papst Franziskus
Audio zurück #weiter#
Kardinal Schönborn
Bischofskonferenz 2016
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Silvesteransprache
Kardinal Schönborn
Weihnachten
Mit Metropolit Arsenios
Tipps zurück #weiter#
Abschlussgottesdienst
So., | 09:05 | ORF 2
Orientierung
So., 31. Juli | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 31. Juli | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 24. Juli | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 24. Juli | 10:00 | ÖR
Woanders zurück #weiter#
Juli 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Juni 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 15.07.2016

"Die Kirche zahlt sehr wohl Steuern, und nicht wenig"

Mein Gastkommentar im Standard in Reaktion auf den Beitrag des Wiener...
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Ulrike Hofstetter | 16.06.2016

Heute Teilzeit, morgen arm? Muss das so sein?

Schlagzeile im ORF: Teilzeit seit 1994 verdoppelt. Die meisten...
Kalender
30.07.2016 | 07:00 | Friaul
Cammino delle Pievi
Karnien: von Cesclans nach Villa di Verzegnis - Etappe 4 Spirituelle Begleitung: Pfarrer Mag.... mehr »
30.07.2016 | 08:15 | St. Paul - Bleiburg
Auf den Spuren des sel. Bischof Slomsek
Samstag, 30. Juli und So. 31. Juli 2016 (Information siehe unten anbei) mehr »
30.07.2016 | 14:00 | Rein
Stift Rein - Das romanische Kloster
Auf den Spuren der Romanik im Stift Rein mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: