Thursday 29. September 2016
25. February 2016

Salzburger Pfarrkirche als Tierschutzgebiet

Im Dachstuhl des Gotteshauses in St. Georgen bei Salzburg kommt der Nachwuchs zweier seltener Fledermausarten zur Welt

Es ist wohl eines der kleinsten Natur- und Tierschutzgebiete in Europa: Das Land Salzburg hat die nördlich der Landeshauptstadt gelegene Pfarrkirche St. Georgen per Verordnung zu einem "Natura 2000"-Gebiet erklärt. Mit der Maßnahme werden zwei Fledermausarten geschützt, die im Dachstuhl über dem Kirchenschiff leben, berichten die "Salzburger Nachrichten" am Donnerstag.

Für die sogenannten Mausohren und die Kleinen Hufeisennasen sei der große, ruhige Dachstuhl ein "Paradies", erklärt Diakon Peter Philipp. Bis zu 300 Mausohren-Weibchen und rund 50 Hufeisennasen beziehen alljährlich in dem Gotteshaus Quartier. Derzeit ist das Kirchenquartier zwar leer, weil die Fledermäuse in Höhlen ihren Winterschlaf halten. Ab Mitte April werden die Fledermaus-Weibchen aber wieder den Dachstuhl beziehen und dort ihren Nachwuchs aufziehen.

Ziel des europaweiten "Natura 2000"-Schutzgebietsnetzes ist der länderübergreifende Schutz gefährdeter wildlebender Pflanzen- und Tierarten. "Es geht darum, die Artenvielfalt zu erhalten", so Maria Jerabek von der Naturschutzabteilung des Landes Salzburg. In der St. Georgener Pfarrkirche befindet sich laut der Biologin die nördlichste Fledermaus-Wochenstube im Alpenvorland.
Quelle: kathpress
comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Lutherstätten
Pressereise 2016
Mariä Namen-Feier 2016
70 Jahre "RSK"
Salzburger Hochschulwoche
2016
Papst in Polen
Eindrücke vom Sonntag
Papst in Polen
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
September 2016
image
Papst: Gebetsmeinungen
August 2016
image
Papst Franziskus
Videobotschaft zum Weltjugendtag
image
Weltjugendtag 2016
Jugendbischof Turnovszky
image
Weltjugendtag Rio 2013
Ein besonderer Auftrag...
Audio zurück #weiter#
Menschenpflichten?
Jan & Aleida Assmann im Gespräch
"Grüß Gott in Österreich"
Kardinal Schönborn
Kardinal Schönborn
Bischofskonferenz 2016
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Tipps zurück #weiter#
Fernsehgottesdienst
So., 2. Oktober | 09:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 2. Oktober | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 25. September | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 18.9. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
So., 11.9. | 10:00 | ÖR
Woanders zurück #weiter#
September 2016
Die katholisch.at-Presseschau
August 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Juli 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Juni 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 15.07.2016

"Die Kirche zahlt sehr wohl Steuern, und nicht wenig"

Mein Gastkommentar im Standard in Reaktion auf den Beitrag des Wiener...
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Ulrike Hofstetter | 16.06.2016

Heute Teilzeit, morgen arm? Muss das so sein?

Schlagzeile im ORF: Teilzeit seit 1994 verdoppelt. Die meisten...
Kalender
29.09.2016 | 09:00 | St. Johann bei He...
Erfolgreiche Kompostierung im Hausgarten
29.09.2016 | 17:30 | Graz
Kinder-Jugend-Chor
29.09.2016 | 18:00 | Mank
Antwortpsalmen & Rufe vor dem Evangelium
Kurs 1638 - Pfarrheim MankNeben einer allgemeinen Einführung in den Dienst als Kantor/in wird das... mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: