Tuesday 26. July 2016
29. February 2016

Papst-Gebetsaktion auch in Österreich

Gebetsabende und Gottesdienste mit Anbetung und Bußsakrament in zahlreichen Domkirchen, Pfarren und Ordensniederlassungen

Die österreichischen Diözesen folgen der Einladung von Papst Franziskus, vom 4. bis 5. März "24 Stunden für den Herrn" zu reservieren. In zahlreichen Kirchen und Klöstern gibt es eine Nacht und einen Tag lang Gottesdienste, Möglichkeiten zur Beichte sowie eucharistische Anbetungen und "Abende der Barmherzigkeit". Franziskus wird im Rahmen der Aktion am 4. März ab 17 Uhr eine Bußliturgie im Petersdom feiern. Anschließend sind im Stadtzentrum Roms mehrere Kirchen die ganze Nacht über zu Beichte und Anbetung geöffnet.

Der Aufruf zum Beicht- und Gebetsabend stammt heuer aus der Einberufungsbulle zum Jahr der Barmherzigkeit "Misericordiae Vultus". Die Initiative soll im Jahr der Barmherzigkeit in den Diözesen verstärkt werden, heißt es dort. "Viele Menschen suchen erneut das Sakrament der Versöhnung, darunter viele Jugendliche, und finden in dieser besonderen Erfahrung oft den Weg, um zum Herrn zurückzukehren, um einen Moment des intensiven Gebets zu erleben und so den Sinn für das eigene Leben wiederzuentdecken", so der Papst.

In Österreich wird es in allen Diözesen entsprechende Angebote geben. Für die Leiterin des Pastoralamts der Erzdiözese Wien, Veronika Prüller-Jagenteufel, kann die Aktion so zu "einem Höhepunkt in der missionarisch geprägten Fastenzeit des Heiligen Jahres werden. Das Bewusstsein, uns an diesen Tagen damit besonders in die große Gemeinschaft der Kirche zu stellen, möge uns ermutigen, uns dem barmherzigen Vater anzuvertrauen."

In vielen Diözesen ist die Domkirche zentraler Punkt des Geschehens. So etwa in St. Pölten. Dort startet die Aktion am 4. März um 18 Uhr mit einer Kreuzwegandacht. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Anbetung bis 21 Uhr. Die nächtliche Anbetung bis 7 Uhr morgens wird im Anschluss in die Rosenkranzkapelle verlegt. In der Diözese Gurk-Klagenfurt eröffnet ein Abend der Barmherzigkeit um 17 Uhr die Aktion, die mit einem gemeinsam Gottesdienst um 19 Uhr schließt. In der Diözese Graz-Seckau steht das Beichtsakrament am 4. März im Mittelpunkt. Um 19 Uhr findet eine Bußfeier mit Eucharistie und anschließender Anbetung bis 22 Uhr statt. (Infos: www.jahrderbarmherzigkeit.at)

 

 

Quelle: kathpress

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Weltjugendtag 2016
Erste Impressionen
Gesandter des Papstes
Schönborn in Weißrussland
Marsch für Jesus 2016
Bischfskonferenz
Sommervollversammlung 2016
Lange Nacht der Kirchen
2016
Videos zurück #weiter#
image
Papst Franziskus
Videobotschaft zum Weltjugendtag
image
Weltjugendtag 2016
Jugendbischof Turnovszky
image
Weltjugendtag Rio 2013
Ein besonderer Auftrag...
image
Weltjugendtag 2013
Videobotschaft Kardinal Schönborn
image
Gebetsmeinungen Juli 2016
Papst Franziskus
Audio zurück #weiter#
Kardinal Schönborn
Bischofskonferenz 2016
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Silvesteransprache
Kardinal Schönborn
Weihnachten
Mit Metropolit Arsenios
Tipps zurück #weiter#
Einkehr vor der Haustür
So., | 13:05 | 3sat
Orientierung
So., 24. Juli | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 24. Juli | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 17. Juli | 12:30 | ORF 2
Fernsehgottesdienst
So., 17. Juli | 9.30 | ORF 2
Woanders zurück #weiter#
Juli 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Juni 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 15.07.2016

"Die Kirche zahlt sehr wohl Steuern, und nicht wenig"

Mein Gastkommentar im Standard in Reaktion auf den Beitrag des Wiener...
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Ulrike Hofstetter | 16.06.2016

Heute Teilzeit, morgen arm? Muss das so sein?

Schlagzeile im ORF: Teilzeit seit 1994 verdoppelt. Die meisten...
Kalender
26.07.2016 | Krakau (Polen)
Weltjugendtag Krakau
Diözese St. Pölten goes Krakau...Wir fahren als Gruppe der Diözese St. Pölten im Juli 2016... mehr »
26.07.2016 | 00:00 | Krakau / Polen
Weltjugendtag 2016 in Krakau/Polen
Das Motto der XXXI Weltjugendtage in Krakau 2016 ist: „Selig sind die Barmherzigen, denn sie... mehr »
26.07.2016 | 00:00 | Krakau / Polen
Weltjugendtag 2016 in Krakau/Polen
Das Motto der XXXI Weltjugendtage in Krakau 2016 ist: „Selig sind die Barmherzigen, denn sie... mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: