Monday 30. May 2016
08. March 2016

Osterevangelium auf Arabisch für Flüchtlinge

Buch soll Christen in Flüchtlingsunterkünften im Glauben stärken und angesichts von Kriegs- und Fluchtwunden eine Botschaft der Hoffnung vermitteln

Das internationale katholische Hilfswerk "Kirche in Not" hat ein Heft mit der biblischen Ostergeschichte auf Arabisch herausgegeben. Die Texte erzählen vom Leiden und der Auferstehung Jesu bis hin zum Pfingstfest, wie das Hilfswerk am Dienstag in München mitteilte. Bereits die Übersetzung der Weihnachtsgeschichte sei auf große Resonanz gestoßen.

Ziel sei es, mit diesen Schriften die Christen in Flüchtlingsunterkünften in ihrem Glauben zu stärken, sagte Geschäftsführerin Karin Maria Fenbert. Krieg und Flucht hätten oft tiefe Wunden hinterlassen. Doch welche Botschaft könne hoffnungsvoller sein als die von Ostern mit Jesu Sieg über Leben und Tod, so Fenbert.

Die Texte stammen aus der Kinderbibel "Gott spricht zu seinen Kindern". Aus den vier Evangelien ausgewählt, sind sie sprachlich vereinfacht und eignen sich für Erwachsene und Kinder. Mit über 50 Millionen Exemplaren in mehr als 175 Sprachen wird die Kinderbibel sei 1979 von "Kirche in Not" herausgegeben.

 

 

Quelle: kathpress

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Bischofskonferenz
Frühjahrsvollversammlung 2016
Kinderkampagne 2016
Franziskus in Mexiko
Impressionen
Dankgottesdienst
Bischof Ludwig Schwarz
Neuer Bischof von Linz
Amtseinführung: Bischof Scheuer
Videos zurück #weiter#
image
Kurz erklärt: Fronleichnam
image
Was ist der Heilige Geist?
image
Pfingsten
Geburtstag der Kirche
image
Cultus: Pfingsten
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Die Würde der Frau
Gebetsanliegen des Papstes
Audio zurück #weiter#
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Fastenegdanken
26. März | Kardinal Christoph Schönborn
Fastengedanken
24. März | Bischof Michael Bünker
Fastengedanken
24. März | Dompfarrer Toni Faber
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 29.5. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 26.5. | 10:00 | ÖR
FeierAbend
Do., 26.5. | 19:52 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 15.5. | 10:00 | ÖR
Das Vermächtnis der ersten Christen
Mo., 16.5. | 19:25| ORF III
Woanders zurück #weiter#
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 11.05.2016

„Amoris Laetitia“ – lesen und leben

„Was will Papst Franziskus mit seinem neuen Familiendokument von der Kirche?“...
Der Redaktionsblog | 09.04.2016

Herausforderung " Einfachheit"

Jetzt ist es da, das mit Spannung erwartete postsynodale Schreiben „Amoris...
Georg Plank | 23.03.2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des...
Kalender
30.05.2016 | 10:00 | Neumarkt an der Ybbs
Lange Nacht der Kirchen
Pressekonferenz in Neumarkt an der Ybbs mehr »
30.05.2016 | 10:00 | Neumarkt an der Ybbs
Lange Nacht der Kirchen
Pressekonferenz in Neumarkt an der Ybbs mehr »
30.05.2016 | 17:30 | Graz
Bibel teilen: Montag um halb sechs
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: