Samstag 24. Juni 2017
19. Mai 2017

Fairer Handel steigerte 2016 Umsatz um 46 Prozent

Deutliche Zuwächse vor allem bei Kakao und Bananen - 270 Millionen Euro Gesamtumsatz, 35 Millionen Euro Direkteinnahmen gehen an Produzenten

Fair gehandelte Produkte verkaufen sich in Österreich immer besser: Im vergangenen Jahr betrug der Gesamtumsatz damit insgesamt 270 Millionen Euro, ganze 46 Prozent mehr als ein Jahr davor, teilte Fairtrade Österreich am Donnerstag mit. 35,4 Millionen Euro Direkteinnahmen gingen somit an Produzentenorganisationen in Afrika, Asien und Lateinamerika. "Besonders gut hat sich fair gehandelter Kakao im vergangenen Jahr entwickelt, aber auch Kaffee und Bananen hatten Wachstumsraten im klar zweistelligen Bereich", so Geschäftsführer Hartwig Kirner in seiner Positiv-Bilanz.

 

Der Absatz von Fairtrade-Bananen - die übrigens alle zusätzlich auch biozertifiziert sind - stieg 2016 um 20,1 Prozent auf einen neuen Rekord von nunmehr 20.641 Tonnen. Beim Kaffee mit dem Fairtrade-Label gab es Zuwächse von 16,7 Prozent auf knapp 3.660 Tonnen. Für deutliche Absatzsteigerungen sorgt laut Angaben des Vereins seit 2014 das Rohstoffprogramm für Fairtrade-Kakao: Insgesamt 2.273 Tonnen seien allein im vergangenen Jahr für Schokoladewaren eingekauft worden.

 

Weltweit zählt Österreich zu den Top-5-Ländern für Fairtrade. 92 Prozent der Bevölkerung kennen Fairtrade, 41 Prozent kaufen die Produkte mit diesem Label regelmäßig und 80 Prozent zumindest gelegentlich. Mittlerweile gibt es 127 heimische Lizenzpartner und insgesamt 1.750 unterschiedliche Fairtrade-Produkte, die auch in 1.850 Cafes, Bäckereien, Hotels, Restaurants und Kantinen sowie 169 Gemeinden, 34 Schulen sowie in etlichen Firmen und zahlreichen Pfarren erhältlich sind. Eine beträchtliche Anzahl von Produkten wird zudem exportiert.

 

"Fairtrade Österreich" ist ein 1993 gegründeter gemeinnütziger Verein, der durch fairen Handel und Unterstützung von Kleinbauern und Plantagenarbeitern gegen Armut in Entwicklungsländern vorgehen will. Es vergibt Gütesiegel an Produkte, deren Handelskette auf fairen Preisen für Kleinbauern sowie auf fairen Arbeitsbedingungen für Lohnarbeiter auf Plantagen, Farmen oder Gärten beruhen. 22 Organisationen gehören dem überparteilichen und überkonfessionellen Verein an, darunter u.a. die Katholische Frauenbewegung, "Horizont3000", Katholische Jugend, Licht für die Welt, die Erzdiözese Wien, Südwind, ARGE Weltläden und Modal GmbH. Als Vorstandsvorsitzender wurde kürzlich Pfarrer Helmut Schüller bestätigt.

 

 

Quelle: kathpress

16. Mai
2017
Scheuer

Arbeit so gestalten, dass man gesund bleibt

Linzer Diözesanbischof kritisiert bei Rede vor Arbeiterkammer Trend zu Digitalisierung und "Industrie 4.0" für Vernichtung von Arbeitsplätzen

09. Mai
2017
Steiermark

Caritas startet Familienhilfen-Sammlung

Direktor Beiglböck: Spendenaktion zugunsten "jener, die es trotz aller Anstrengungen nicht mehr allein schaffen"

29. April
2017

Unternehmer für mehr kirchliche Kompetenz in Wirtschaftsfragen

300 christlicher Führungskräfte tagten in Stift Göttweig - Kirchliche Soziallehre als Korrektiv zu Fehlentwicklungen in der Wirtschaft

Fotogalerien zurück #weiter#
Bischöfe in Mariazell
Sommervollversammlung 2017
Hommage an Benedikt XVI.
Zum 90. Geburtstag
Bischöfe in Vorarlberg
Frühjahrsvollversammlung 2017
Bischof Scheuer im Irak
70 Jahre Kathpress
Festakt mit Promi-Faktor
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
Juni 2017
image
Papst: Gebetsmeinungen
Mai 2017
image
Tag der Arbeitslosen
image
Ein gemeinsamer Ostertermin
Vortrag vonProf Groen
image
Papst: Gebetsmeinungen
April 2017
Audio zurück #weiter#
Aussöhnung in Sicht?
Der Vatikan & die Piusbrüder
"Kein Wahlkampfmodus"
Landau zur Kritik an NGOs
Interreligiöser Dialog
Statement von Kardinal Schönborn
Fischer predigt
Ehemaliger Bundespräsident
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 18. Juni | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 18.6. | 12:30 | ORF 2
Ordens-ABC
Die Ordensgemeinschaften Österreichs im Überblick
Woanders zurück #weiter#
Mai 2017
Die katholisch.at-Presseschau
April 2017
Die katholisch.at-Presseschau
März 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 05.04.2017

Das Kreuz soll bleiben

Warum das Kreuz im Gerichtsaal die Unabhängigkeit der Rechtssprechung nicht...
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Kalender
24.06.2017 | 04:00 | Villach
Sonnenaufgangswanderung
Wir wollen die Sonne und den neuen Tag begrüßen. Zu einer morgendlichen Wanderung auf den... mehr »
24.06.2017 | 08:00 | Linz
Frauenausflug
Wohin geht die Reise: Busfahrt nach Armschlag Kurzbesuch im Stift Zwettl Mohndorf... mehr »
24.06.2017 | 09:00 | Leoben
Eheseminar für Brautpaare
Ein Tag der Auszeit für Sie beide, an dem Sie viel Zeit füreinander haben. Sie werden wichtige... mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: