Mittwoch 18. Januar 2017

Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft kann die reine Freude bedeuten. Oft gehen mit der nahenden Geburt eines Kindes aber auch Sorgen und Ängste einher. Ambivalente Gefühle, Partnerschaftskonflikte, die Sorge, dass sich bestehende Probleme verschlimmern oder dass alles zu viel werden könnte.

Die Expertinnen in den kirchlichen oder von der Kirche unterstützten Schwangerschaftsberatungen helfen in dieser Situation weiter. Sie wissen um viele Hilfsmöglichkeiten, beraten anonym und kostenfrei; wo nötig und möglich wird die Beratung auch mit konkreter wirtschaftlicher Unterstützung oder Sachspenden verbunden. So entstehen oft neue Perspektiven für Mutter und Kind.

 

Das kirchliche Angebot reicht dabei von klassischen Beratungs- und Informationsangeboten wie etwa durch die Aktion Leben bis hin zu finanziellen Hilfsangeboten für Schwangere in Notsituationen, wie sie in verschiedenen Diözesen angeboten werden.

12. Januar
2017
Expterin

Bildung braucht mehr Vertrauen in Eltern und Schulen

Vizepräsidentin des Katholischen Familienverbands, Ebenberger: Bessere PISA-Ergebnisse durch geschlechtergerechten Unterricht

28. Dezember
2016

Familienverband fordert für 2017 Kinderkostenstudie

KFÖ-Präsident Trendl: Familienpolitik soll "Evidenz-basiert" sein - Wichtig für Berechnung der Höhe von Unterhalt oder Familienbeihilfe

Symbolbild zur Pisa-Studie [ (c) www.BilderBox.com,Erwin Wodicka,Siedlerzeile 3,A4062 Thening,Tel.+43 676 5103 678. Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG, URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com ] (in an im aus als and und beim mit einen einer ei
13. Dezember
2016

Familienverband nach PISA: Schulische Vielfalt sichern

KFÖ-Vizepräsidentin Ebenberger warnt vor "Fehler, eine einzige Schulform wie die verschränkte Ganztagsschule als Allheilmittel zu verkaufen"

Schwangere Frau / Pregnant woman [ (c) www.BilderBox.com,Erwin Wodicka,Siedlerzeile 3,A4062 Thening,Tel.+43 676 5103 678. Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG, URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com ] (in an im aus als and und beim mit einen ei
09. Dezember
2016
"Fakten helfen"

Sieben Landesregierungen befürworten Abtreibungsstatistik

"Aktion Leben" wirbt mit Petition "Fakten helfen!" für Einführung einer bundesweiten, anonymisierten Statistik

Viele Grablichter, Symbolfoto f
05. Dezember
2016

Weltweite Lichterkette zum Gedenken an verstorbene Kinder

"Worldwide Candle Lighting" am kommenden Sonntag - Gedenkgottesdienste auch in Österreich

Symbolbild für  Ehe / Familie mit Kindern am 17. März 2015 in Bonn.
16. November
2016
"Amoris laetitia"

Theologen uneins über Folgen des Schreibens

Diskussionsabend an der Universität Salzburg - Wiener Ethiker Marschütz: Plädoyer für Weiterentwicklung kirchlicher Ehelehre

zurück #weiter#
image
"Wem nützt das?"
Zum Fortpflanzungsmedizingesetz
image
Ehe & Familie
Erwartungen an die Synode
image
"Fakten helfen!"
Bürgerinitiative der Aktion Leben
image
Ehepaar Schmid
Wie ich zum Glauben kam
image
Reset
Wie beim ersten Mal
Schönborn: "Getreues Echo"
Über das "Instrumentum Laboris"
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: