Friday 26. August 2016
01.
February
2016

Theologisches Seminar

11:00 Uhr
-- - Wernberg
Veranstalter: Kloster Wernberg
Referenten: Mag. Dr. Veronika Brandstätter, Dr. Wilhelm Bruners
Das Thema, welches literarisch, philosophisch und theologisch behandelt wird, lautet: Ich hole euch aus euren Gräbern herauf. Gebt dem Tod keine Chance. In diesem Kurs werden wir biblische, literarische und philosophische Texte kennen lernen. Sie können uns helfen, unsere eigenen Lebenseinstellungen zu prüfen und die „kleinen“ Auferstehungserfahrungen in unserem Leben wahrzunehmen. Damit stärken wir unseren Glauben an die „große Auferstehung“. Kursinhalte: Auferstehungserfahrung im biblischen Israel • Warum sich Israel solange gegen ein Weiterleben nach dem Tod gewehrt hat • Endzeitliche Bilder von einem Leben nach dem Tod • Jesu Rede von der Auferstehung • Christlich- hellenistische Vorstellungen vom Leben nach dem Tod Kursbeginn: Mo. 01.02.2016 um 11:00 Uhr Kursende: Fr. 05.02.2016 zu Mittag Kursgebühr: € 220,- inkl. Mittagessen zzgl. Unterkunftskosten je nach Kategorie Unterkunftskosten: Richten sich je nach Zimmerkategorie und Verpflegung. Kursanmeldung und Auskunft: Kloster Wernberg Tel. Nr. 04252/2216 oder gaeste-bildugnshaus@klosterwernberg.at Referenten: Mag. Dr. Veronika Brandstätter pensionierte Gymnasiallehrerin für Deutsch, Latein und Philosophie, Referentin bei den Theologischen Kursen in Wien und beim Fernkurs Studium der Theologie Dr. Wilhelm Bruners katholischer Pfarrer im Bistum Aachen und Exerzitienbegleiter
Blogportal
Paul Wuthe | 15.07.2016

"Die Kirche zahlt sehr wohl Steuern, und nicht wenig"

Mein Gastkommentar im Standard in Reaktion auf den Beitrag des Wiener...
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Ulrike Hofstetter | 16.06.2016

Heute Teilzeit, morgen arm? Muss das so sein?

Schlagzeile im ORF: Teilzeit seit 1994 verdoppelt. Die meisten...
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: