Tuesday 31. May 2016
25.
February
2016

Lebensfeste in den Weltreligionen - Christentum

15:00 Uhr
INNSBRUCK
Veranstalter: Haus der Begegnung
Im Leben jedes Menschen haben "Passageriten" an den Lebensübergängen besondere Bedeutung und einen besonderen Platz im kirchlichen Leben. So wird zunehmend mehr Sorgfalt in die Vorbereitung und Gestaltung dieser Feiern gelegt, um den persönlichen Wünschen und Vorstellungen der Familien gerecht zu werden (wie z.B. einer Taufe auf dem Hafelekargipfel) und sie dennoch im christlichen Glauben zu verankern. Ein Augenmerk liegt auf den Vorbereitungsprozessen, die eine große Chance - oft die einzige - sind, mit den Jugendlichen oder Familien über Glaubensfragen zu sprechen. ReferentInnen:N.N. und Pfarrerin Assunta KAUZKY, Evangelische Kirche, InnsbruckAnmeldung erforderlich bis Montag, 22. Feber 2016LehrerInnen melden sich bitte ausschließlich an der KPH-Edith Stein bei Mag.a Ingrid Jehle (ingrid.jehle@kph-es.at) anWeiterer Termin:"Lebensfeste in den Weltreligionen - Islam" mit Univ.-Prof. Mag. Dr. Zekirija SEJDINI und Dipl.Päd.in Hülya EKINCIam Donnerstag, 7. April 2016, 15 - 18 Uhr (Anmeldung erforderlich)
Blogportal
Paul Wuthe | 11.05.2016

„Amoris Laetitia“ – lesen und leben

„Was will Papst Franziskus mit seinem neuen Familiendokument von der Kirche?“...
Der Redaktionsblog | 09.04.2016

Herausforderung " Einfachheit"

Jetzt ist es da, das mit Spannung erwartete postsynodale Schreiben „Amoris...
Georg Plank | 23.03.2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des...
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: