Montag 24. April 2017
04.
Februar
2016

Pannonien

19:00 Uhr
INNSBRUCK
Veranstalter: Haus der Begegnung
Im Rahmen einer Exkursion mit Studierenden des Instituts für Slawistik der Universität Innsbruck wurden zahlreiche Gespräche mit Gradiš?anski Hrvati (BurgenlandkroatInnen in Österreich und in Ungarn), aber auch mit VertreterInnen der Burgenland-Ungarn und -Roma geführt. Die Publikation von Georg Anker dokumentiert diese Exkursion und vermittelt einen informativen Einblick in die Geschichte, Sprache und Kultur von Minderheiten in Pannonien (österreichisches Burgenland, Westungarn, Südwestslowakei).Referent: Georg Jure ANKER, u.a. Lehrbeauftragter am Institut für Sprachwissenschaft für Slawistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Innsbruck zu Minderheiten in Österreich; Forschungsarbeiten zu Minderheiten in Pannonien.
Blogportal
Paul Wuthe | 05.04.2017

Das Kreuz soll bleiben

Warum das Kreuz im Gerichtsaal die Unabhängigkeit der Rechtssprechung nicht...
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: