Freitag 24. März 2017
17.
Februar
2017

Singen leicht gemacht

16:00 Uhr
Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten
Referenten: Frau Magistra Martina Steffl-Holzbauer
Singen tut der Seele gut, Singen macht Freude und stärkt uns in unserer Persönlichkeit. Wir erfahren die Leichtigkeit des Singens, indem wir den Körper öffnen, ihn klingen und den Atem kontrolliert fließen lassen, sowie Resonanzräume und Stimmsitz wecken. Unsere Stimme wird dadurch kräftiger und tragfähiger, wir erreichen leichter Höhen und Tiefen und kommen länger mit der Luft aus.
Blogportal
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: