Sunday 25. September 2016

Familienberatung

Die kirchlich getragenen Ehe- und Familienberatungsstellen bieten Paaren und Familien in ganz Österreich Unterstützung bei Fragen der Lebensgestaltung, der Bewältigung von schwierigen Lebenssituationen sowie in Konflikten und Krisen. Die Expertinnen und Experten haben offene Ohren und kompetente Beratung für die zahlreichen Herausforderungen und Anliegen von Familien in ihren vielfältigen Lebensformen und Lebenssituationen.

Die breite Palette der Angebote reicht von Informationen und Kursen zur Beziehungspflege oder Rechtsberatung in Familienfragen über Elternservice, Erziehungsberatung, psychosoziale Beratung und Mediation bis hin zu Ehevorbereitungsseminaren und Tipps zum Thema "Glauben leben in der Familie".

23. September
2016

Weiterer Anlauf für Leihmutterschaft im Europarat abgeblitzt

Sozialausschuss lehnt umstrittenen Bericht ab, einigt sich aber auf Empfehlungen der Berichtsautorin an EU-Minister

16. September
2016

Schönborn unterstützt EU-Bürgerinitiative "Vater, Mutter, Kind"

Wiener Erzbischof: "Die Zukunft Europas hängt von den Familien ab" - Bürgerinitiative will Bewusstsein für "Einzigartigkeit der Ehe" stärken und "vor ideologischer Umdeutung bewahren"

10. September
2016
Theologe Lintner

Von der Familie lernen, wie Gott ist

Dogmatiker bei Salzburger Priesterwallfahrt: Kirche soll Ehe als "Evangelium" verstehen und das Sakrament besser als "Mehrwert" vermitteln

09. September
2016
Karmasin

"Die Ehe soll Heterosexuellen vorbehalten sein"

Familienministerin Karmasin aber auch gegen Diskriminierung Homosexueller

07. September
2016

Kukacka bekräftigt Nein zur "Homo-Ehe"

Präsident der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Verbände in "Die ganze Woche": Kein Grund für Gleichstellung für Verbindung von homosexuellen Paaren mit Verbindung von Mann und Frau

Trendl: Unabhängiger Publikumsrat nützt Glaubwürdigkeit
05. September
2016
ORF

Trendl: Unabhängiger Publikumsrat nützt Glaubwürdigkeit

KFÖ-Präsident ist eines von 31 Mitgliedern des Gremiums - "Auch wenn Publikumsrat wenig formelle Macht hat, ist er Instrument, das mithilft, Fehler zu vermeiden oder aufzudecken"

zurück #weiter#
image
Schlusslicht in Europa
Schönborn zu "Fakten helfen"
image
Rückblick zur Synode
Schönborn zur Familiensynode
image
Beginn der Synode 2015
image
Bischofskonferenz
Kardinal Schönborn berichtet
image
Papst mit Großfamilien
image
"Wem nützt das?"
Zum Fortpflanzungsmedizingesetz
image
Caritas Inlandskampagne
image
Familie und Leben
image
Bischöfe in Wien
Kardinal Schönborn berichtet
image
Den Tunnelblick weiten
Kardinal Schönborn zur Synode
zurück #weiter#
Fortpflanzung
Neues Gesetz beschlossen
Die Bilanz
Kardinal Schönborn zur Synode
Schönborn: "Getreues Echo"
Über das "Instrumentum Laboris"
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: