Wednesday 25. May 2016

Hilfe in akuter Not

Die katholische Kirche leistet im sozialen Bereich einen unersetzlichen Dienst für die Gesellschaft. Ihr Engagement für Not leidende Menschen im Inland wie im Ausland ist motiviert durch das christliche Menschenbild: In jedem, gerade in den Schwächsten, Jesus Christus zu sehen.

 

Die Caritas berät, begleitet und unterstützt in ganz Österreich Menschen in schwierigen Lebenssituationen, mit Krankheit, oder Behinderung, in Obdachlosigkeit, nach Unglücksfällen oder Katastrophen. Dass dies besonders effektiv geschehen kann ist auch ein Verdienst der engen Zusammenarbeit mit den 3.000 österreichischen Pfarren und deren "Pfarrcaritas"-Referaten.

 

Aber auch abseits der großen katholischen Hilfsorganisation engagieren sich Pfarren, Ordensgemeinschaften, Gruppen und einzelne Katholiken mit sozialen Hilfsangeboten für Not leidende Menschen; darunter fallen Suppenküchen genauso wie Lebensmittel- und Kleiderausgaben, aber auch Hilfe für Menschen in Asylverfahren oder Betroffene von Menschenhandel.

 

Umfassende kirchliche Hilfe für Menschen in Not kommt auch außerhalb der österreichischen Grenzen an. Rund 100 Millionen Euro können die Hilfsorganisationen der katholischen Kirche dank Spenden und staatlichen Förderungen Jahr für Jahr an internationaler Hilfe etwa für Entwicklungshilfeprojekte in den ärmsten Ländern der Welt leisten.

Ein arbeitsloser Bettler ist Obdachlos und hat Hunger
25. May
2016

Caritas: Salzburger Bettelverbot bringt nichts

Protest von Hilfsorganisationen gegen Ausweitung der Verbotszonen durch den Gemeinderat - Caritas-Direktor Dines: Statt Polizeistrafen besser Sozialarbeit ausbauen

24. May
2016

Klagenfurt bekommt ein Caritas-"magdas Lokal"

Ausbildungsstätte für anerkannte Flüchtlinge sowie Menschen mit Migrationshintergrund und interkultureller Ort der Begegnung ab Herbst am Stauderplatz

'72 Stunden ohne Kompromiss': Anmeldung ab sofort möglich
20. May
2016
Jugendaktion

"72 Stunden ohne Kompromiss": Anmeldung ab sofort möglich

Österreichs größte Jugendsozialaktion findet heuer von 19. bis 22. Oktober statt - Ziel der Aktion ist es, jungen Menschen die Chance zu geben, sich für eine bessere Gesellschaft einzusetzen

17. May
2016
"VinziWerke"

Winterpaket-Ende verschärft Lage für Obdachlose

"Obdachlosen-Pfarrer" Pucher: Wiener Notschlafstellen sollen auch im Sommer offen bleiben

Wortwechsel
17. May
2016

Besuchsaktion "Willkommen im Wohnzimmer!" in Diözese Feldkirch

50 Gastgeber und 40 Gesprächspartner beteiligen sich in Woche nach Pfingsten an Dialoginitiative "W'ortwechsel" - Bischof Elbs, Toni Innauer, Ex-Landeshauptmann Sausgruber u.a. nehmen teil

16. May
2016
Landau

Zusammenhalt stärken, Gemeinsames vor Trennendes stellen

Caritas-Präsident erneuert bei Predigt am Pfingsmontag Bitte der Kirchen: Beteiligung an "Wahl ist Gewissenspflicht"

zurück #weiter#
Kinderkampagne 2016
Nach der Flut
Wie Pfarren & Menschen helfen
Sorge um Christen
Bischof Scheuer im Irak
Republik Moldau
Ein Lokalaugenschein
Sternsinger
Unterwegs in Wien
zurück #weiter#
image
Flüchtlingsfamilie im Pfarrhof
image
Herbergsuche für Flüchtlinge
image
Caritas-Hilfe im Südsudan
image
"...dass der Krieg aufhört"
image
youngHeroes
youngHeroes Day
image
Caritas Kinderkampagne
Hilfe in der Ukraine
image
Caritas Lebanon
image
Sr. Hanni Denifl
image
Caritas Inlandskampagne
image
Globalisierung der Menschenliebe
zurück #weiter#
"Sehr lange in mir erwogen"
Franz Küberl tritt zurück
Fotos retten Leben
Michael Landau zur "Wall of hope"
"Gebet der Solidarität"
KA-Präsidentin Schaffelhofer
"Causa Votivkirche"
Schönborn-Kritik an Aktivisten
Weihnachten
mit Michael Landau
Weihnachten
mit Franz Küberl
Ethik in der Wirtschaft
Interview mit Bischof Kräutler
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: