Dienstag 17. Januar 2017

Hilfe in akuter Not

Die katholische Kirche leistet im sozialen Bereich einen unersetzlichen Dienst für die Gesellschaft. Ihr Engagement für Not leidende Menschen im Inland wie im Ausland ist motiviert durch das christliche Menschenbild: In jedem, gerade in den Schwächsten, Jesus Christus zu sehen.

 

Die Caritas berät, begleitet und unterstützt in ganz Österreich Menschen in schwierigen Lebenssituationen, mit Krankheit, oder Behinderung, in Obdachlosigkeit, nach Unglücksfällen oder Katastrophen. Dass dies besonders effektiv geschehen kann ist auch ein Verdienst der engen Zusammenarbeit mit den 3.000 österreichischen Pfarren und deren "Pfarrcaritas"-Referaten.

 

Aber auch abseits der großen katholischen Hilfsorganisation engagieren sich Pfarren, Ordensgemeinschaften, Gruppen und einzelne Katholiken mit sozialen Hilfsangeboten für Not leidende Menschen; darunter fallen Suppenküchen genauso wie Lebensmittel- und Kleiderausgaben, aber auch Hilfe für Menschen in Asylverfahren oder Betroffene von Menschenhandel.

 

Umfassende kirchliche Hilfe für Menschen in Not kommt auch außerhalb der österreichischen Grenzen an. Rund 100 Millionen Euro können die Hilfsorganisationen der katholischen Kirche dank Spenden und staatlichen Förderungen Jahr für Jahr an internationaler Hilfe etwa für Entwicklungshilfeprojekte in den ärmsten Ländern der Welt leisten.

Flüchtlinge & Asyl
14. Januar
2017
Flüchtlinge & Asyl

Flughafen Wien: Aus für Flüchtlingsbetreuung durch Caritas

Innenministerium übergab Flughafensozialdienst überraschend an Firma ORS - Caritas-Wien-Generalsekretär Schwertner: Ende der Zusammenarbeit kam "völlig überraschend"

12. Januar
2017

EZA-Experte sieht "Imageproblem" bei Davoser Wirtschaftsforum

Koordinierungsstelle-Geschäftsführer Hödl: "Veranstaltung zur Befriedigung großer Eitelkeiten führender Politiker und Wirtschafter"

Obdachloser, schlafend - [(c) www.BilderBox.com; Erwin Wodicka, A-4062 Breitbrunn. Tel.: +43 676 5103 678. Verwendung nur nach den AGBs: www.bilderbox.com/1agb.html. Bild honorarpflichtig! Konto DEU: Spk.Passau, BLZ 74050000, Kto.240812081 ( + and &
11. Januar
2017
Kälte

Caritas bittet um Unterstützung bei "Überlebenshilfe"

Landau: "Hilfe wird zu dramatischem Wettlauf gegen die Zeit" - Lage vor allem in Serbien dramatisch

10. Januar
2017
Caritas

Kälteeinbruch "Stresstest" für Obdachlose und Helfer

Schwertner: "Kein Mensch soll auf Wiens Straßen erfrieren" - Caritas baut "Gruft-Streetwork" und Versorgung durch Essensbusse aus

04. Januar
2017

Kurz besucht Caritas-Hilfsprojekt im Osten der Ukraine

Außenminister schließt Ukrainereise zum Auftakt des österreichischen OSZE-Vorsitzjahrs mit Besuch eines Gesundheitsprojekt der Caritas in Mariupol ab

zurück #weiter#
Kinderkampagne 2016
Nach der Flut
Wie Pfarren & Menschen helfen
Sorge um Christen
Bischof Scheuer im Irak
Republik Moldau
Ein Lokalaugenschein
Sternsinger
Unterwegs in Wien
zurück #weiter#
image
"Uns fehlt der Mut"
Kilian Kleinschmidt im Gespräch
image
Flüchtlingsfamilie im Pfarrhof
image
Herbergsuche für Flüchtlinge
image
Caritas-Hilfe im Südsudan
image
"...dass der Krieg aufhört"
image
youngHeroes
youngHeroes Day
image
Caritas Kinderkampagne
Hilfe in der Ukraine
image
Caritas Lebanon
image
Sr. Hanni Denifl
image
Caritas Inlandskampagne
zurück #weiter#
"Sehr lange in mir erwogen"
Franz Küberl tritt zurück
Fotos retten Leben
Michael Landau zur "Wall of hope"
"Gebet der Solidarität"
KA-Präsidentin Schaffelhofer
"Causa Votivkirche"
Schönborn-Kritik an Aktivisten
Weihnachten
mit Michael Landau
Weihnachten
mit Franz Küberl
Ethik in der Wirtschaft
Interview mit Bischof Kräutler
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.koo.at/
Darstellung: