Mittwoch 22. März 2017
11. März 2016

Schutz für "gemobbte" Christen in Asylheimen

Kardinal berichtet bei Pressekonferenz von Konflikten, die zu Umquartierungen führten, aber auch von zunehmenden Konversionen muslimischer Flüchtlinge

Mehr Schutz für jene Christen, die in Quartieren von Asylwerbern wegen ihren Glaubens teilweise "Mobbing" ausgesetzt sind, hat Kardinal Christoph Schönborn gefordert. Ihm seien Fälle von Umquartierungen bekannt, um Konflikte wegen Glaubensdifferenzen zu entschärfen; das bloße Lesen der Bibel habe in gemeinsam bewohnten Unterkünften bereits Anstoß erregt, teilte der Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz am Freitag bei einer Pressekonferenz in Wien mit. In Zusammenarbeit mit dem Integrationsministerium sei eine in mehreren Sprachen (Arabisch, Farsi, Türkisch) abgefasste Broschüre in Vorbereitung, mit der muslimischen Flüchtlinge über Grundzüge des Christentums, das christlich geprägte Österreich und die hierzulande zu respektierende Religionsfreiheit informiert werden.

Freilich nehmen auch die Konversionen muslimischer Flüchtlinge und Zuwanderer zu, wie der Kardinal in Anschluss an die Frühjahrsvollversammlung der Bischofskonferenz hinwies. Bereits mehr als die Hälfte der Erwachsenentaufbewerber in Erzdiözese Wien hätten muslimischen Hintergrund. Dass Muslime die Taufe anstreben, berücksichtige auch der Asylgerichtshof beim Asylverfahren. Die Behörde erkenne dabei die hohen Standards der katholischen Kirche in der Taufvorbereitung an, die mit einem intensiven Katechumenat und einer Prüfung der Ernsthaftigkeit der Konversionswilligen jeden Anschein von "Taufscheinchristentum" vermeiden will. "Wir warnen vor vorschnellen Konversionen", betonte der Vorsitzende der Bischofskonferenz.

Der Schritt, sich für den christlichen Glauben zu entscheiden, müsse in einer von Freiheitsrechten geprägten Gesellschaft jederzeit möglich sein, erklärte der Kardinal vor dem Hintergrund, dass anderswo Konversionen "lebensgefährlich" seien.

 

 

Quelle: kathpress

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Bischöfe in Vorarlberg
Frühjahrsvollversammlung 2017
Bischof Scheuer im Irak
70 Jahre Kathpress
Festakt mit Promi-Faktor
Franziskus wird 80
Pressekonferenz Biko 2016
Schönborn & Bünker
Videos zurück #weiter#
image
Pressekonferenz
Bischofskonferenz 2017
image
Papst: Gebetsmeinungen
März 2017
image
Davids Harfe
Fastentuch von Lisa Huber
image
Salted Potatoes
Fastenexerzitien
image
Cultus: Aschermittwoch
Audio zurück #weiter#
Interreligiöser Dialog
Statement von Kardinal Schönborn
Fischer predigt
Ehemaliger Bundespräsident
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
"Wir brauchen das Ehrenamt"
Freiwilligenmesse-Initiator Walk
"Gemeinsam am Weg"
KJ-Vorsitzende zu 70 Jahre KJ
Tipps zurück #weiter#
Katholischer Gottesdienst
So., 26.3. | 09:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 26.3. | 10:00 | ÖR
Ordens-ABC
Die Ordensgemeinschaften Österreichs im Überblick
Woanders zurück #weiter#
Februar 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Dezember 2016
Die katholisch.at-Presseschau
November 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Oktober 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Kalender
22.03.2017 | 09:00 | Graz
Kalvarienberger Handarbeitsrunde
Jeden Mittwoch um 9:00 Uhr in der Bibliothek im Pfarrzentrum Kalvarienberg mehr »
22.03.2017 | 16:30 | Graz
Miniführung: 15' vor einem Bild: Eija-Liisa Ahtila:...
22.03.2017 | 17:15 | Graz
Kreuzwegandacht
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: