Sonntag 4. Dezember 2016
22.
Januar
2016

A B G E S A G T - Forschergeist: Flora im historischen Tirol

15:00 Uhr
Veranstalter: Haus der Begegnung
Das Herbar in den naturwissenschaftlichen Sammlungen der Tiroler Landesmuseen ist eine umfangreiche Sammlung an Pflanzenbelegen, vorwiegend zur Flora im Bereich des historischen Tirol. Bei einem Besuch erfahren wir etwas über die Ursprünge und ereignisreiche Geschichte dieses floristischen Dokumentationsarchivs von Nord-, Ost- und Südtirol sowie dem Trentino. Ein Experte der naturwissenschaftlichen Sammlungen der Tiroler Landesmuseen gibt außerdem Einblick in die moderne Herbararbeit und die Bedeutung einer solchen Sammlung. Eine kleine Praxiseinheit, bei der die TeilnehmerInnen eine (vorbereitete) Pflanze selbst herbarisieren, weckt vielleicht den einen oder anderen Forschergeist.Referent: Christian ANICH, Botaniker, Tiroler Landesmuseum (Herbar) bzw. ein Mitarbeiter der Naturwissenschaftlichen Sammlungen der Tiroler LandesmuseenOrt: Naturwissenschaftliche Sammlungen der Tiroler Landesmuseen, Feldstr. 11a, 6020 Innsbruck
Blogportal
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Paul Wuthe | 15.07.2016

"Die Kirche zahlt sehr wohl Steuern, und nicht wenig"

Mein Gastkommentar im Standard in Reaktion auf den Beitrag des Wiener...
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: