Saturday 28. May 2016
05.
March
2016

Klimawandel und Naturkatastrophen - Umweltressourcen und nachhaltiges Wirtschaften! Was sagt die Bibel dazu?

Stift Seitenstetten
3353 - Seitenstetten
Referenten: Pfr. Mag. Hans Hauer, Bibelwerk Linz
Klimawandel und Naturkatastrophen – Umweltressourcen und nachhaltiges Wirtschaften Diese und weitere Begriffe wurden in der letzten Zeit immer wichtiger. Was ist die Antwort aus christlicher Sicht und was sagt die Bibel dazu?Ein genauerer Blick auf die erste Schöpfungserzählung am Anfang der Bibel (Gen 1) ist allemal lohnenswert, ja sogar überlebenswichtig. Naturwissenschaftliche Beschäftigung und fundamentalistische Sichtweisen beschäftigen sich mit der Entstehung der Welt. Was aber will der erste Abschnitt der Bibel aussagen und was kann das für uns heute bedeuten?Ein spannende Auseinandersetzung mit vielen Entdeckungen wird der Vormittag uns bereiten. Auch werden Bezüge zu weiteren Texten der Bibel und darüber hinaus sowie die Enzyklika Laudato si` uns am Nachmittag und beim Gottesdienst beschäftigen und bereichern. Pfr. Mag. Hans Hauer, Bibelwerk Linz
Blogportal
Paul Wuthe | 11.05.2016

„Amoris Laetitia“ – lesen und leben

„Was will Papst Franziskus mit seinem neuen Familiendokument von der Kirche?“...
Der Redaktionsblog | 09.04.2016

Herausforderung " Einfachheit"

Jetzt ist es da, das mit Spannung erwartete postsynodale Schreiben „Amoris...
Georg Plank | 23.03.2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des...
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: