Dienstag 6. Dezember 2016
Glauben | erklärt

Mit dem folgenden kleinen "Grundkurs des Glaubens" soll auf jene Spuren des Glaubens aufmerksam gemacht werden, die im Alltag allzu häufig verschüttet erscheinen, welche jedoch - sind sie erst einmal freigelegt - auch heute noch eine den Alltag unterbrechende, ja aufbrechende Kraft besitzen.

  

In elf Kapiteln nähert sich dieser "Grundkurs" zentralen Eckpunkten des Glaubens an, von den so genannten "grossen Fragen" nach dem Anfang und dem "Warum?" bis hin zu Fragen des Betens, der Bibel und der Sakramente.

 

Der "Grundkurs" basiert auf dem Heft "Dem Glauben auf der Spur", herausgegeben vom Österreichischen Pastoralinstitut, Wien 2001, erarbeitet von Stefan Schlager und Walter Krieger (www.pastoral.at)

 

Warum überhaupt glauben?

Warum eigentlich glauben in einer durchrationalisierten Welt? Wo soll in meinem oft so gehetzten Alltag noch Platz für Gott sein?

Im Anfang war ...

Wie steht die Schöpfungsgeschichte eigentlich zur modernen Evolutionstheorie? Schließen sich Naturwissenschaften und Glaube in diesem Punkt nicht aus? Oder will Glaube etwas anderes?

Spuren Gottes

Wo erfahre ich in meinem alltäglichen Leben Spuren und Zeichen der Nähe Gottes? In welchen Weisen erschließt sich Gott mir im Alltag?

Jesus von Nazaret

Wer war Jesus von Nazaret historisch betrachtet? Wie dachten Zeitgenossen über ihn - und wie wurde er zum Christus, zum Zentrum des christlichen Glaubens?

Heiliger Geist

"Der Geist weht, wo er will", heißt es im Johannes-Evangelium: Aber wo spüre ich den Heiligen Geist im Alltag? Und wie stehen Gott, Christus und Heiliger Geist zueinander?

Kirche

Wie wurde aus der kleinen jesuanischen Bewegung in 2.000 Jahren eine Weltkirche? Ist diese Kirche heute noch ihren biblischen und urchristlichen Wurzeln treu?

Fotogalerien zurück #weiter#
Pressekonferenz Biko 2016
Schönborn & Bünker
Herbstvollversammlung 2016
Bischofskonferenz
Schönborn in Ägypten
Verkündschafter
Kongress 7.-8. Oktober 2016
"DOCAT" Präsentation
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
Dezember 2016
image
Pray. Skate. Live.
Passions of a fransican friar.
image
Cultus: Christkönig
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Im Zeichen der Ökumene
Schönborn und Bünker in Eisenstadt
image
Papst: Gebetsmeinungen
November 2016
Audio zurück #weiter#
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
"Wir brauchen das Ehrenamt"
Freiwilligenmesse-Initiator Walk
"Gemeinsam am Weg"
KJ-Vorsitzende zu 70 Jahre KJ
70 Jahre KJÖ
Jugendbischof Turnovszky
Menschenpflichten?
Jan & Aleida Assmann im Gespräch
Tipps zurück #weiter#
Orientierung
So., 11.12. | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 11.12. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 8.12. | 10:00 | ÖR
Maria im Müll
Do., 8.12. | 19:52 | ORF 2
Advent in Vorarlberg
Do., 8.12. | 17:05 | ORF 2
Woanders zurück #weiter#
Dezember 2016
Die katholisch.at-Presseschau
November 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Oktober 2016
Die katholisch.at-Presseschau
September 2016
Die katholisch.at-Presseschau
August 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Paul Wuthe | 15.07.2016

"Die Kirche zahlt sehr wohl Steuern, und nicht wenig"

Mein Gastkommentar im Standard in Reaktion auf den Beitrag des Wiener...
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Kalender
06.12.2016 | Graz
Gerald Brettschuh: HEILIGE UND ANDERE
Der steirische Maler Gerald Brettschuh hat 38 Blätter (Aquarelle) aus seinem malerischen Werk... mehr »
06.12.2016 | 05:30 | Laßnitzhöhe
Roraten im Pfarrverband
Im Advent dürfen wir wieder herzlich zu den Rorate-Gottesdiensten und im Anschluss zum... mehr »
06.12.2016 | 06:00 | Graz
Roratemessen mit anschließendem Frühstück
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: