Thursday 26. May 2016
19. February 2014

Kardinal Schönborn zu Beratungen in Rom

Wiener Erzbischof reiste am Mittwoch zum vom Papst einberufenen Kardinalskonsistorium, um dort u.a. auch über Kurienreform und Vatikanbank zu beraten.

Der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn ist am Mittwoch nach Rom gereist. Der Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz nimmt dort ab Donnerstag an der vom Papst einberufenen Vollversammlung des Kardinalskollegiums teil. Beim ersten Konsistorium seines Pontifikats wird Franziskus am Samstag 19 Erzbischöfe und Kirchenmänner aus aller Welt in den Kardinalsrang erheben, unter ihnen den Präfekten der römischen Glaubenskongregation, Erzbischof Gerhard Ludwig Müller. An den beiden Tagen davor nutzt der Papst die Anreise und Anwesenheit des Kirchensenats, um mit den Kardinälen über die bisherigen Vorschläge zur geplanten Kurienreform zu beraten. Auch das Thema Familienpastoral wird in der vatikanischen Synodenaula zur Sprache kommen.

 

Kardinal Schönborn selbst wird sich bis kommenden Dienstag in Rom aufhalten. Neben der mehrtägigen Kardinalsversammlung, die auch eine große Papstmesse mit allen in Rom anwesenden Kardinälen am Sonntagvormittag auf dem Petersplatz umfasst, stehen Beratungen zur Vatikanbank IOR und das Treffen des Bischofsrats der Bischofssynode auf dem Programm des Wiener Erzbischofs. Am Sonntagabend feiert Kardinal Schönborn zudem einen Gottesdienst in seiner römischen Titelkirche, der Vorstadtpfarrkirche "Gesu' Divino Lavoratore".

 

Kardinal Schönborn war erst Mitte Jänner vom Papst in die fünfköpfige Kardinalskommission zur Aufsicht über die Vatikanbank IOR berufen worden, um deren Zukunft aktuell im Vatikan intensiv beraten wird.

 

In den Rat der Bischofssynode wiederum wurde der Wiener Erzbischof bei der bisher letzten Synodenversammlung im Oktober 2012 von den dort anwesenden Bischöfen aus aller Welt gewählt. In Rom stehen nun u.a. die Beratungen darüber an, wie die Ergebnisse der vom Vatikan angestoßenen Umfrage zur Ehe, Familie und Sexualmoral in die Beratungen der für Oktober angesetzten Weltbischofssynode zu Ehe und Familie eingebracht werden.


Quelle: Kathpress

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Bischofskonferenz
Frühjahrsvollversammlung 2016
Kinderkampagne 2016
Franziskus in Mexiko
Impressionen
Dankgottesdienst
Bischof Ludwig Schwarz
Neuer Bischof von Linz
Amtseinführung: Bischof Scheuer
Videos zurück #weiter#
image
Kurz erklärt: Fronleichnam
image
Was ist der Heilige Geist?
image
Pfingsten
Geburtstag der Kirche
image
Cultus: Pfingsten
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Die Würde der Frau
Gebetsanliegen des Papstes
Audio zurück #weiter#
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Fastenegdanken
26. März | Kardinal Christoph Schönborn
Fastengedanken
24. März | Bischof Michael Bünker
Fastengedanken
24. März | Dompfarrer Toni Faber
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 29.5. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 26.5. | 10:00 | ÖR
FeierAbend
Do., 26.5. | 19:52 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 15.5. | 10:00 | ÖR
Das Vermächtnis der ersten Christen
Mo., 16.5. | 19:25| ORF III
Woanders zurück #weiter#
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 11.05.2016

„Amoris Laetitia“ – lesen und leben

„Was will Papst Franziskus mit seinem neuen Familiendokument von der Kirche?“...
Der Redaktionsblog | 09.04.2016

Herausforderung " Einfachheit"

Jetzt ist es da, das mit Spannung erwartete postsynodale Schreiben „Amoris...
Georg Plank | 23.03.2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des...
Kalender
26.05.2016 | Seitenstetten
Cursillo unterwegs mit Wanderungen
Zur Mitte finden und aus der Mitte lebenAnmeldung: Cursillo-Sekretariat, 3424 Wolfpassing,... mehr »
26.05.2016 | 08:00 | Graz
Grazer Fronleichnamsfeier
26.05.2016 | 08:00 | Graz
Fronleichnam
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: