Saturday 28. May 2016
12. September 2014

Lackner: "So leben, dass Gott durchscheinen kann"

Salzburger Erzbischof bei Wallfahrt der Priester und Diakone: Glaubenszeugnis gerade in Zeit wichtig, da viele Menschen ohne Gott auszukommen meinen.

"Unser Leben als Priester und Diakone soll so sein, dass wir Gott Raum geben, dass er durchscheinen kann": Das sagte der Salzburger Erzbischof Franz Lackner am Donnerstag bei der traditionellen Priesterwallfahrt zum Beginn des Arbeitsjahres nach Maria Kirchental.

Die mehr als 80 teilnehmenden Priester und Diakone der Erzdiözese Salzburg ermutigte er, "die Lampe Gottes nicht erlöschen zu lassen", gerade in einer Zeit, da viele Menschen "gläubig ohne Gott" seien. Lackner: "Die Menschen haben gelernt, dass es sich auch ohne Gott und ohne Kirche gut leben lässt" - und das bei hohen moralischen Standards.

 

Die Priesterwallfahrt nach Maria Kirchental begann mit einer Einstimmung in der Kirche von St. Martin bei Lofer. Von dort ging es dann zu Fuß hinauf zur Wallfahrtskirche. Vor der nachmittäglichen Andacht referierte Erzbischof Lackner über den priesterlichen Dienst heute.

 

Obwohl es in der Kirche viele Anzeichen von Müdigkeit gebe, geschehe zugleich viel Gutes, und es gebe viele Glaubenszeugnisse. "Es ist unsere Stärke, trotz Ängsten und Schwierigkeiten von Hoffnung zu sprechen", etwa am Grab eines Toten vom Leben zu reden, betonte der Erzbischof. Lackner wörtlich: "Die Erinnerung an das Leuchten Gottes - in Bethlehem, in Nazareth, in Jerusalem, auf Golgotha - und das Wiederaufleuchten am Ostermorgen wach zu halten, das ist unsere Verantwortung", betonte Lackner.

 

Der Erzbischof unterstrich die Wichtigkeit von Visionen, gerade auch in Krisenzeiten, wie sie die Kirche heute erlebe. Dabei könne das Zurückschauen, die Erinnerung, einen Anstoß geben, um nach vorne zu schauen.

 

Es habe ihn schockiert, als er gelesen habe, dass sich alle 80 Sekunden weltweit ein Mensch das Leben nimmt, sagte Lackner. Der Tod habe offenbar seinen Schrecken verloren, umso mehr gelte es, das Leben zu schützen.


Quelle: kathpress
comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Bischofskonferenz
Frühjahrsvollversammlung 2016
Kinderkampagne 2016
Franziskus in Mexiko
Impressionen
Dankgottesdienst
Bischof Ludwig Schwarz
Neuer Bischof von Linz
Amtseinführung: Bischof Scheuer
Videos zurück #weiter#
image
Kurz erklärt: Fronleichnam
image
Was ist der Heilige Geist?
image
Pfingsten
Geburtstag der Kirche
image
Cultus: Pfingsten
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Die Würde der Frau
Gebetsanliegen des Papstes
Audio zurück #weiter#
Nach der Wahl
Aufruf von Kardinal Schönborn
Literatur & Religion
Poetikdozentur an der Uni Wien
Fastenegdanken
26. März | Kardinal Christoph Schönborn
Fastengedanken
24. März | Bischof Michael Bünker
Fastengedanken
24. März | Dompfarrer Toni Faber
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 29.5. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 26.5. | 10:00 | ÖR
FeierAbend
Do., 26.5. | 19:52 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 15.5. | 10:00 | ÖR
Das Vermächtnis der ersten Christen
Mo., 16.5. | 19:25| ORF III
Woanders zurück #weiter#
Mai 2016
Die katholisch.at-Presseschau
April 2016
Die katholisch.at-Presseschau
März 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 11.05.2016

„Amoris Laetitia“ – lesen und leben

„Was will Papst Franziskus mit seinem neuen Familiendokument von der Kirche?“...
Der Redaktionsblog | 09.04.2016

Herausforderung " Einfachheit"

Jetzt ist es da, das mit Spannung erwartete postsynodale Schreiben „Amoris...
Georg Plank | 23.03.2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des...
Kalender
28.05.2016 | 06:30 | Klagenfurt
13. KAB-Fußwallfahrt nach Mariazell
Wenn wir 2016 nach Mariazell pilgern, wollen wir ganz bewusst die Zeit so gestalten, dass wir 1... mehr »
28.05.2016 | 09:00 | Heimschuh
Abenteuer-Eheseminar "Was wir uns trauen - Brautpaare im...
Als Paar haben Sie sich entschieden, auf dem Fluss des Lebens gemeinsam zu fahren. mehr »
28.05.2016 | 09:00 | Bruck/Mur
Eheseminar für Brautpaare
Ein Tag der Auszeit für Sie beide, an dem Sie viel Zeit füreinander haben. Sie werden wichtige... mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: