Mittwoch 7. Dezember 2016
12. Januar 2016

Schönborn leitet Europa-Kongress

Wiener Erzbischof ist Präsident des Komitees des "European Apostolic Congress on Mercy" (EACOM) und des "World Apostolic Congress on Mercy" (WACOM)

Kardinal Christoph Schönborn leitet in der Woche nach Ostern in Rom einen europäischen Kongress zu "Barmherzigkeit" im Rahmen des aktuellen "Heiligen Jahres der Barmherzigkeit". Wie der Vatikan am Dienstag mitteilte, werden die Details am Montag, 18. Jänner, bei einer Pressekonferenz in der Sala Stampa vorgestellt. Der Wiener Erzbischof ist Präsident des Komitees des "European Apostolic Congress on Mercy" (EACOM) und des "World Apostolic Congress on Mercy" (WACOM). Der Weltkongress soll im Jänner 2017 in Manila abgehalten werden. An der Pressekonferenz im Vatikan nehmen auch der Koordinator des Programms für das Heilige Jahr, Erzbischof Rino Fisichella, sowie WACOM-Generalsekretär Patrice Chocholski teil.

Kardinal Schönborn leitet seit acht Jahren die EACOM-/WACOM-Kongressreihe, die 2008 ins Leben gerufen wurde. Die letzte große Veranstaltung hatte 2014 in Bogota stattgefunden.

Theologisch hochaktuell ist das Generalthema deshalb, weil Papst Franziskus von der Kirche die Ausübung der Barmherzigkeit Gottes gefordert hat. Er stellte sie im Dezember in den Mittelpunkt des aktuellen Heiligen Jahres.

Die WACOM-Kongressreihe ist laut Kardinal Schönborn "eines der vielen Kinder von Papst Johannes Paul II.", der die Barmherzigkeit zum Grundsatz der Evangelisierung machen wollte, wie etwa seine zweite Enzyklika, "Dives in misericordia", die Selig- und Heiligsprechung der polnischen Ordensfrau Faustina Kowalska (1905-1938) und die Einführung des "Barmherzigkeitssonntages" eine Woche nach Ostern gezeigt hätten. Die WACOM-Initiative war auch als eine Reaktion der katholischen Kirche auf den bereits damals beginnenden jihadistischen Terror gedacht, ein Schritt, durch den Glauben zur Beendigung von Gewalt und Konflikten beizutragen.

Neben nationalen und kontinentalen Barmherzigkeits-Kongressen gibt es seit 2008 auch Weltkongresse mit diesem Schwerpunkt. Den Anfang machte damals Rom, drei Jahre später war Krakau an der Reihe, aufgrund der engen Verbindung der polnischen Stadt zu Johannes Paul II. und der heiligen Faustina. Während der Kongresses sind für die Pilger Konferenzen, Workshops sowie ein kulturelles Programm vorgesehen.
Quelle: kathpress
comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Pressekonferenz Biko 2016
Schönborn & Bünker
Herbstvollversammlung 2016
Bischofskonferenz
Schönborn in Ägypten
Verkündschafter
Kongress 7.-8. Oktober 2016
"DOCAT" Präsentation
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
Dezember 2016
image
Pray. Skate. Live.
Passions of a fransican friar.
image
Cultus: Christkönig
Der Feiertag im Kirchenjahr
image
Im Zeichen der Ökumene
Schönborn und Bünker in Eisenstadt
image
Papst: Gebetsmeinungen
November 2016
Audio zurück #weiter#
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
"Wir brauchen das Ehrenamt"
Freiwilligenmesse-Initiator Walk
"Gemeinsam am Weg"
KJ-Vorsitzende zu 70 Jahre KJ
70 Jahre KJÖ
Jugendbischof Turnovszky
Menschenpflichten?
Jan & Aleida Assmann im Gespräch
Tipps zurück #weiter#
Orientierung
So., 11.12. | 12:30 | ORF 2
Radiogottesdienst
So., 11.12. | 10:00 | ÖR
Radiogottesdienst
Do., 8.12. | 10:00 | ÖR
Maria im Müll
Do., 8.12. | 19:52 | ORF 2
Advent in Vorarlberg
Do., 8.12. | 17:05 | ORF 2
Woanders zurück #weiter#
Dezember 2016
Die katholisch.at-Presseschau
November 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Oktober 2016
Die katholisch.at-Presseschau
September 2016
Die katholisch.at-Presseschau
August 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Paul Wuthe | 15.07.2016

"Die Kirche zahlt sehr wohl Steuern, und nicht wenig"

Mein Gastkommentar im Standard in Reaktion auf den Beitrag des Wiener...
Der Redaktionsblog | 30.06.2016

"Unablässig Trümmer auf Trümmer"

Manchmal möchte man aus der Haut fahren. Ist die Welt nicht verrückt...
Kalender
07.12.2016
Aktion zum Kauf-nix Tag
Der 8. Dezember, das Hochfest Mariä Empfängnis, ist schon lange für viele kein Feiertag mehr.... mehr »
07.12.2016
Aktion zum "Kauf Nix Tag"
Der 8. Dezember, das Hochfest Mariä Empfängnis, ist schon lange für viele kein Feiertag mehr.... mehr »
07.12.2016 | 06:00 | Graz
Rorate im Advent in der Pfarrkirche Graz-Kalvarienberg
Jeden Dienstag und Mittwoch in der Adventzeit um 6:00 Uhr in der Pfarrkirche mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2016 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: