Donnerstag 23. Februar 2017
13. Januar 2016

Bischof Schwarz beendet Vorsitz der Koordinierungsstelle

Mit der Emeritierung als Bischof von Linz endet am 17.1. auch der Vorsitz von Ludwig Schwarz bei der Koordinierungsstelle der Bischofskonferenz für Internationale Entwicklung und Mission

Mit der Emeritierung von Ludwig Schwarz als Bischof von Linz endet am 17. Jänner auch sein Vorsitz der Koordinierungsstelle der Bischofskonferenz für Internationale Entwicklung und Mission (KOO). KOO-Geschäftsführer Heinz Hödl würdigte den scheidenden Bischof am Mittwoch in einer Aussendung. Schwarz sei nicht müde geworden, die Mitverantwortung seiner Bischofskollegen und aller Katholiken für die spirituellen und materiellen Nöte auch der fernen Nächsten zu betonen. Seit der Amtsübernahme im Jahr 2002 habe er bis heute für Kirche und Welt eine große Verantwortung gezeigt.

Sein Vorsitz sei geprägt gewesen von einem "großen Vertrauen in die Organisationen der Koordinierungsstelle und er verließ sich auf ihr Fachwissen". In den 14 Jahren habe der Bischof stets Impulse für die Arbeit der Stelle geliefert und ihre Mitarbeiter pastoral begleitet. Er sei außerdem nicht müde geworden, das ehrenamtliche Engagement von tausenden Christen an der Basis zu betonen. "Die Kirche darf nicht aufhören, sich für gerechte Strukturen einzusetzen", habe er oftmals eingemahnt.

In seiner Funktion habe er seine Stimme immer wieder für Mission und Entwicklung erhoben und daran erinnert, dass die Verkündigung des Evangeliums unter allen Völkern und Kulturen "der beste Dienst ist, den die Kirche den Menschen leisten kann". Die Verkündigung des Evangeliums sei untrennbar mit dem Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden verbunden. Darauf komme es wesentlich an, so Schwarz, um die Kluft zwischen Arm und Reich zu überwinden.

Hödl hob weiters hervor, dass Schwarz auch immer wieder an die Verantwortung der Bundesregierung appelliert habe: "Österreich darf Menschen in Entwicklungsländern nicht im Stich lassen!". Schwarz sei bis zum Ende seiner Referatsverantwortung aktiv geblieben.

Schwarz war bisher in der Bischofskonferenz für Mission und Entwicklung und Iustitia et Pax zuständig. Die Koordinierungsstelle wird bei der nächsten Vollversammlung die Arbeit und das Engagement von Bischof Ludwig Schwarz würdigen und Abschied feiern, hieß es. Es liegt dann an der Bischofskonferenz, einen neuen Referatsbischof zu bestellen.

 

 

Quelle: kathpress

comments powered by Disqus
Fotogalerien zurück #weiter#
Bischof Scheuer im Irak
70 Jahre Kathpress
Festakt mit Promi-Faktor
Franziskus wird 80
Pressekonferenz Biko 2016
Schönborn & Bünker
Herbstvollversammlung 2016
Bischofskonferenz
Videos zurück #weiter#
image
P. Nikodemus Schnabel OSB
Vortrag 2017
image
Bistum Osnabrück second
Botschaft an Präsident Trump
image
Papst Franziskus
Super Bowl 2017
image
Papst: Gebetsmeinungen
Februar 2017
image
70 Jahre Kathpress
Das Video zum Jubiläum
Audio zurück #weiter#
Fischer predigt
Ehemaliger Bundespräsident
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
"Wir brauchen das Ehrenamt"
Freiwilligenmesse-Initiator Walk
"Gemeinsam am Weg"
KJ-Vorsitzende zu 70 Jahre KJ
70 Jahre KJÖ
Jugendbischof Turnovszky
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 19.2. | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 26.2. | 12:30 | ORF 2
Ordens-ABC
Die Ordensgemeinschaften Österreichs im Überblick
Woanders zurück #weiter#
Februar 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Dezember 2016
Die katholisch.at-Presseschau
November 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Oktober 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Kalender
23.02.2017 | 15:30 | Herzogenburg
MUKI - Faschingsfest
Der FASCHINGS-MUKI im Betriebsseelsorgezentrum von Herzogenburg ist etwas Besonderes. Es kommt... mehr »
23.02.2017 | 18:00 | Wels
Repair Cafe in Wels
Beim Repair Café kannst du deine defekten Geräte gemeinsam mit anderen reparieren. Wir bringen... mehr »
23.02.2017 | 19:00 | Krems
Vorbereitugstreffen zur Aktion Familienfasttag 2017
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: