Donnerstag 23. Februar 2017
22. März 2016

Neuer Kurs: "Beruf Journalist"

Katholische Medien Akademie startet neuen Kurs "Beruf Journalist", Anmeldung bis 21. April

Die Katholische Medien Akademie (KMA) sucht wieder angehende Jungjournalisten. Bis 21. April können sich Interessierte um einen Ausbildungsplatz zum neuen, dreisemestrigen KMA-Kurs "Beruf Journalist" schriftlich bewerben. Der auf 60 Ausbildungstage angelegte Kurs kann studienbegleitend absolviert werden und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Er richtet sich vor allem an Studierende und Maturanten mit dem Berufsziel Journalist und bietet eine Ausbildung für Radio-, Video-, Print- und Onlinejournalismus. Kursort ist Wien, Redaktionspraktika und Workshops auch in den Bundesländern ergänzen den Lehrgang.

Angesichts des immer schwierigeren Berufseinstiegs für Jungjournalisten sei es umso erfreulicher, dass vielen KMA-Absolventen bereits vor Beendigung des Kurses der Start in die journalistische Arbeitswelt gelungen sei, so KMA-Generalsekretär Gerhard Tschugguel gegenüber "Kathpress". Dieser "gleitende Berufseinstieg" sei der praxisbezogenen Ausbildung an der KMA zu verdanken, die sich neben der profunden Ausbildung vor allem auf Redaktionspraktika im Umfang von zehn Wochen stütze. Die Qualität der Ausbildung zeige sich auch darin, dass viele KMA-Absolventen für den ORF, in Zeitungsredaktionen und Nachrichtenagenturen oder für Pressestellen in ganz Österreich arbeiten, so Tschugguel.

Die Katholische Medien Akademie hat sich seit ihren Anfängen im Jahr 1978 zu einer anerkannten Journalisten-Ausbildungsstätte im Print-, Radio- und Onlinebereich etabliert. Präsident der KMA ist "Medienbischof" Kardinal Christoph Schönborn. Als journalistischer Leiter fungiert der frühere ORF-Generalintendant Gerhard Weis.

(Informationen: www.kma.at)

 

Fotogalerien zurück #weiter#
Bischof Scheuer im Irak
70 Jahre Kathpress
Festakt mit Promi-Faktor
Franziskus wird 80
Pressekonferenz Biko 2016
Schönborn & Bünker
Herbstvollversammlung 2016
Bischofskonferenz
Videos zurück #weiter#
image
P. Nikodemus Schnabel OSB
Vortrag 2017
image
Bistum Osnabrück second
Botschaft an Präsident Trump
image
Papst Franziskus
Super Bowl 2017
image
Papst: Gebetsmeinungen
Februar 2017
image
70 Jahre Kathpress
Das Video zum Jubiläum
Audio zurück #weiter#
Fischer predigt
Ehemaliger Bundespräsident
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
"Wir brauchen das Ehrenamt"
Freiwilligenmesse-Initiator Walk
"Gemeinsam am Weg"
KJ-Vorsitzende zu 70 Jahre KJ
70 Jahre KJÖ
Jugendbischof Turnovszky
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 19.2. | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 26.2. | 12:30 | ORF 2
Ordens-ABC
Die Ordensgemeinschaften Österreichs im Überblick
Woanders zurück #weiter#
Februar 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Dezember 2016
Die katholisch.at-Presseschau
November 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Oktober 2016
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Paul Wuthe | 28.11.2016

Bundespräsidentenwahl mit zwiespältigen religiösen Signalen

Keine Wahlempfehlung, aber der Versuch einer Einordnung einer...
Kalender
23.02.2017 | 15:30 | Herzogenburg
MUKI - Faschingsfest
Der FASCHINGS-MUKI im Betriebsseelsorgezentrum von Herzogenburg ist etwas Besonderes. Es kommt... mehr »
23.02.2017 | 18:00 | Wels
Repair Cafe in Wels
Beim Repair Café kannst du deine defekten Geräte gemeinsam mit anderen reparieren. Wir bringen... mehr »
23.02.2017 | 19:00 | Krems
Vorbereitugstreffen zur Aktion Familienfasttag 2017
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: