Freitag 23. Juni 2017
20. März 2017

Jeder fünfte Wahlberechtigte stimmte mit

Innsbrucker Seelsorgeamtsleiterin Ratgeb: Neue Pfarrgemeinderäte sind "Rückgrat unserer Gemeinden"

Ein zufriedenstellendes Ergebnis sieht die Diözese Innsbruck im Ausgang der Pfarrgemeinderatswahlen 2017. Die Wahlbeteiligung ist zwar leicht gesunken, mit einem Ergebnis von 19,91 Prozent im pfarrlichen Durchschnitt liegt man aber weiterhin auf ungefähr dem selben Niveau wie vor fünf Jahren. Schon damals hatte rund jeder fünfte wahlberechtigte Katholik (21,5 Prozent) an der Wahl teilgenommen.

 

Insgesamt stellten sich dieses Mal rund 3.400 Frauen, Männer und Jugendliche in 272 Pfarren und Seelsorgestellen der Diözese Innsbruck der Wahl. Die Verteilung von Frauen und Männern bei den gewählten Pfarrgemeinderäten hat sich mit rund 56 zu 44 Prozent kaum verändert. Das Durchschnittsalter der PGR-Mitglieder ist leicht gestiegen und liegt in der vorliegenden Zwischenbilanz bei 44,7 Jahren, das ist etwas höher als 2012 (42,5 Jahre). 46,5 Prozent der Gewählten (2012: 51,2 Prozent) sind neue Mitglieder im Pfarrgemeinderat. "Damit ist für frische Kraft gesorgt", hieß es am Montag in einer Aussendung der Diözese.

 

Diözesanadministrator Jakob Bürgler und Seelsorgeamtsleiterin Elisabeth Rathgeb dankten darin den Ehrenamtlichen für ihr großes Engagement. Pfarrgemeinderäte bildeten "das Rückgrat unserer Gemeinden", hob Rathgeb hervor: "Daher freue ich mich über das Engagement so vieler Ehrenamtlicher und danke allen, die sich als Kandidatinnen und Kandidaten zur Verfügung gestellt haben und allen, die die Wahl unterstützt haben. Sie sorgen dafür, dass Kirche nahe bei den Menschen bleibt und vor Ort lebendig ist."

 

"Sich einbringen, mittun, mitentscheiden, Mitverantwortung wahrnehmen: All das führt zu Veränderung und mehr Lebendigkeit", wandte sich Diözesanadministrator Bürgler an die Gewählten, und weiter: "Danke für euer Dasein, für euer Zeugnis, im Einsatz und im Gebet. Danke dafür, dass ihr unserer Kirche ein zuversichtliches und einladendes Gesicht gebt. Danke für euer Durchhalten und eure Treue - auch dann, wenn manches mühsam ist und wenn Erfolge und Aufbrüche ausbleiben."

 

 

Quelle: kathpress

20. März
2017

PGR-Wahl in Vorarlberg: Zwei Drittel Frauen gewählt

Diözese Feldkirch einzige Diözese Österreichs mit leichtem Anstieg bei der Wahlbeteiligung

20. März
2017
Erzdiözese Salzburg

Mehr "Kirchenferne" haben gewählt

Erzbischof Lackner an Neugewählte: "Seien Sie Sprachrohr für Arme und Kranke und dort, wo Kirche besonders gefordert ist"

20. März
2017
Krautwaschl zur PGR-Wahl

"Boden für aufkeimendes Leben" Grazer Dom

"Urwahl"-Modell in Diözese Graz-Seckau noch weit verbreitet

Fotogalerien zurück #weiter#
Bischöfe in Mariazell
Sommervollversammlung 2017
Hommage an Benedikt XVI.
Zum 90. Geburtstag
Bischöfe in Vorarlberg
Frühjahrsvollversammlung 2017
Bischof Scheuer im Irak
70 Jahre Kathpress
Festakt mit Promi-Faktor
Videos zurück #weiter#
image
Papst: Gebetsmeinungen
Juni 2017
image
Papst: Gebetsmeinungen
Mai 2017
image
Tag der Arbeitslosen
image
Ein gemeinsamer Ostertermin
Vortrag vonProf Groen
image
Papst: Gebetsmeinungen
April 2017
Audio zurück #weiter#
Aussöhnung in Sicht?
Der Vatikan & die Piusbrüder
"Kein Wahlkampfmodus"
Landau zur Kritik an NGOs
Interreligiöser Dialog
Statement von Kardinal Schönborn
Fischer predigt
Ehemaliger Bundespräsident
Kardinal Schönborn
Wissenschaft und Glaube
Tipps zurück #weiter#
Radiogottesdienst
So., 18. Juni | 10:00 | ÖR
Orientierung
So., 18.6. | 12:30 | ORF 2
Ordens-ABC
Die Ordensgemeinschaften Österreichs im Überblick
Woanders zurück #weiter#
Mai 2017
Die katholisch.at-Presseschau
April 2017
Die katholisch.at-Presseschau
März 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Februar 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Jänner 2017
Die katholisch.at-Presseschau
Blogportal
Paul Wuthe | 05.04.2017

Das Kreuz soll bleiben

Warum das Kreuz im Gerichtsaal die Unabhängigkeit der Rechtssprechung nicht...
Ulrike Hofstetter | 28.12.2016

Mundgerechte Happen - schwer verdaulich

Meine Freundin Frieda hat jetzt eine neue App auf ihrem Handy. Eine Bibel App.
Paul Wuthe | 14.12.2016

Katholische Kirche Anno Domini 2016

Ökumene, Familie, Flüchtlinge, Barmherzigkeit und Kirchenreform - die großen...
Kalender
23.06.2017 | 00:00 | Graz
4. Grazer Nachtwallfahrt
Graz Straßgang – Maria in Elend – Mariatrost mehr »
23.06.2017 | 00:00 | Tirol, Innsbruck
"Offene Herzen - Tag der Herzlichkeit" zum Herz-Jesu-Fest...
mit zahlreichen Veranstaltungen, Konzerten, Initiativen und Aktionen in Innsbruck und den Tiroler... mehr »
23.06.2017 | 12:00 | Graz
Tischgemeinschaft mit dem Bischof
Essen und Gemeinschaft erleben mit Bischof Wilhelm Krautwaschl mehr »
Medienreferat der
Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
©2017 Medienreferat der Österreichischen Bischofskonferenz. Alle Rechte vorbehalten.
http://www.katholisch.at/
Darstellung: