Freitag 28. April 2017
Pastoralinnovation
01.
Juni
2016

Heiliger Geist im Kernbüro

von Georg Plank am 01. Juni 2016, 18:01 Uhr

"Es ist nicht so, dass du in dieses Büro kommst und plötzlich vom Heiligen Geist erleuchtet wirst", meinte Österreichs neuer Bundeskanzler im Interview mit einer sehr großen Tageszeitung. Na gut, wenn ein deklarierter Agnostiker wie Christian Kern so eine Aussage trifft, klingt das vordergründig logisch.

 

23.
März
2016

Wie hat Jesus in Gethsemani gebetet?

von Georg Plank am 23. März 2016, 21:30 Uhr

Ich staunte, als ich in Sant`Apollinare Nuovo in Ravenna das Mosaik des betenden Jesus sah: Da steht er mit ausgebreiteten Armen inmitten der schlafenden Jüngerschar – souverän, frei, stark! „Oh Gott!“, dachte ich, „welche Auswirkungen hätte es für Christen, Kirchen und die Gesellschaft, wenn wir das freie Stehen mit offenen Armen als Gebetshaltung üben würden und nicht nur das demütige Knien mit gesenktem Haupt!“.

03.
März
2016

In memoriam Pfarrer Josef Gschanes, 92

von Georg Plank am 03. März 2016, 16:44 Uhr

MEIN Pfarrer Josef Gschanes ist im 93. Lebensjahr als wohl dienstältester Pfarrer Österreichs in Feldkirchen bei Graz verstorben. Bei der Feier seines 85. Geburtstages hatte der gebürtige Pischelsdorfer auf die Frage, wann er denn in Pension gehe, mit dem ihm eigenen Schalk geantwortet: „I hob dem Bischof gsogt: Solaung I gehn kaun, geh I net!“

20.
Dezember
2015

Kirche bauen lernen

von Georg Plank am 20. Dezember 2015, 21:19 Uhr

„Rebuilt“ – wiederaufgebaut – nennt sich das erste von mittlerweile vier Büchern der US-amerikanischen Pfarre Nativity bei Baltimore. In seinem Vortrag beim Innovationsforum PfinXten betonte Pfarrer Michael White die Bedeutung der sichtbaren und der unsichtbaren Gestalt von Kirche. Beide brauchen die bestmögliche Bauweise, damit sie stabil und zweckmäßig und zugleich einladend und attraktiv sind.

07.
November
2015

Das Gesicht der Christenheit

von Georg Plank am 07. November 2015, 20:16 Uhr

Dass Papst Franziskus weit über katholische Kreise hinaus begeistert, ist nicht neu. Wenn aber der einflussreichste evangelikale Pastor der USA den römischen Oberhirten öffentlich als „das Gesicht der Christenheit“ bezeichnet, darf das als kleine Sensation gewertet werden.

13.
Oktober
2015

Vom Fußball lernen

von Georg Plank am 13. Oktober 2015, 17:18 Uhr

Mangelnde Attraktivität und Relevanz sind die Hauptfaktoren, warum unter der Prämisse der Freiheit und des Marktes immer mehr Menschen für sich entscheiden: Kirche brauch ich nicht! Ähnlich erging es dem österreichischen Fußball seit 1978.

30.
Juli
2015

Wo Kirche blüht

von Georg Plank am 30. Juli 2015, 18:35 Uhr

Vor 20 Jahren war ich geschockt, als ich in Mittelschweden sonntags in die einzige Kirche einer 5000 Einwohnerstadt ging. 20 Menschen verloren sich in der großen Kirche, die Stimmung war gedrückt und ich verließ den Gottesdienst beklommen und verwirrt. Steht uns das auch in Österreich bevor?


erste vorherige 123 letzte
Georg Plank Georg
Plank
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
© 2017 | Intern
Medienreferat der Österreichischen
Bischofskonferenz

Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
http://www.katholisch.at/